Benefizkonzert für an MPS erkrankte Kinder

Wien (OTS) - In der Halle F der Wiener Stadthalle findet am
Samstag, 9. Dezember, 19.30 Uhr ein Benefizkonzert für an MPS, einer genetisch bedingten Stoffwechselkrankheit, leidende Kinder statt. Der Kinderchor der Neuapostolischen Kirche aus Kapstadt (Capetownchildrenchoir) singt Weihnachtliches und Gospels , dazu liest Wolfgang Böck eine Weihnachtsgeschichte.

Karten kosten einheitlich 25 Euro, für Kinder bis 12 Jahren ist der Eintritt frei, es sind jedoch kostenlose Kinderkarten zu lösen. Weitere Information und Karten unter www.kids2kids.at/
Karten können auch vor dem Konzert in der Stadthalle gelöst werden. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011