5 Jahre Bibliothek im Architekturzentrum Wien

Wien (OTS) - Eines der Serviceangebote des Architekturzentrum Wien
- die öffentlich zugängliche Fach-Präsenzbibliothek im Oktogon -feiert seinen 5. Geburtstag. Am 5. Dezember 2001 wurde die Bibliothek im Oktogon zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Die Besucherzahlen stiegen innerhalb der 5 Jahre kontinuierlich an: vom Jahr 2002 mit 3300 bis November 2006 auf 5400 pro Jahr. Die ständig wachsenden Bestände der Bibliothek umfassen derzeit 24.500 Titel mit Architekturbiografien, Ausstellungskatalogen und Publikationen zum Thema Architektur, davon 10.400 Bücher und 14.100 Zeitschriften. Im Dezember 2001 befanden sich 2700 Zeitschriften und 2400 Bücher in den Regalen des Oktogons. Durch regelmäßige Ankäufe und großzügige Schenkungen erweiterte sich der Umfang der Bibliothek auf den heutigen Stand.

Eine Zusammenstellung von Publikationen zur Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts in Österreich, die in mehrere Bereiche wie Monografien, Architekturführer, Architekturgeschichte und Architekturtheorie gegliedert ist, bildet den thematischen Schwerpunkt des Bestandes. Mit Hilfe der Datenbanken "Iconda" und "Avery Index" kann weltweit auf Zeitschriftenartikel zugegriffen werden. Damit werden vor allem die insgesamt 100 aktuell abonnierten Architekturmagazine intensiv genutzt.

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 10:00 - 17:30 Uhr
Sa, So 10:00 - 19:00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ines Purtauf
Architekturzentrum Wien
Telefon: 01/522 31 15-23
purtauf@azw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AZW0001