Steibl: Einigung über Kindergeld-Erlass erfreulich - Möglichst rasch im Parlament umsetzen!

ÖVP-Familiensprecherin hat kein Verständnis für neuerliche Kritik von SPÖ und Grünen

Wien (ÖVP-PK) - Die ÖVP begrüßt die heute erzielte Einigung über das Kindergeld für ausländische Kinder im Ministerrat. Wir werden alles daran setzen, dieser Gesetzesinitiative im Parlament möglichst rasch zum Durchbruch zu verhelfen. Das erklärte ÖVP-Familiensprecherin Abg. Ridi Steibl heute, Dienstag. ****

Kein Verständnis hat Steibl für die neuerliche Kritik von SPÖ und Grünen an der heute erzielten Einigung. "Es ist doch endlich klargestellt, dass eine gesetzliche Änderung notwendig ist. Dazu bekennen wir uns."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0005