Förderungs-Chance für Vorarlberger Prosa-Autoren

Prosapreis Brixen/Hall in Tirol: Einsendungen bis März 2007 möglich

Bregenz (VLK) - Der Kreis Südtiroler AutorInnen im Südtiroler Künstlerbund hat den Prosapreis Brixen/Hall in Tirol 2007 ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind deutsch schreibende Autorinnen und Autoren aus Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Kärnten. Einsendungen sind bis Montag, 26. März 2007 möglich.

Dieser Preis wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Anlass für seine Stiftung war der 85. Geburtstag der in Hall geborenen und in Brixen verstorbenen Schriftstellerin Maria Veronika Rubatscher. Der 1. Preis ist mit 3.500 Euro dotiert, der 2. Preis mit 2.500 Euro und der 3. Preis mit 1.500 Euro.

Einzureichen ist unveröffentlichte Prosa (Roman, Novelle, mindestens drei/höchstens fünf Kurzgeschichten). Die Einsendungen sind an den Kreis Südtiroler AutorInnen (Weggensteinstraße 12, I-39100 Bozen) zu richten und mit der Bezeichnung Prosapreis Brixen/Hall und einem Kennwort zu versehen. Die Angaben zur Person (Name, Kurzbiographie usw.) sind in einem eigenen, verschlossenen Umschlag, auf dem ebenfalls das Kennwort steht, anzugeben.

Für nähere Informationen: Kulturreferat im Rathaus Hall in Tirol, Telefon 05223/5845216, E-Mail k.pfleger@stadthall.at.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002