Österreichische Lotterien: Gen.-Dir. Dr. Karl Stoss neu im Vorstand

Stoss folgt Wallner als Vorsitzender des Vorstandes ab Mai 2007

Wien (OTS) - Gen.-Dir. Dr. Karl Stoss wurde in der heutigen außerordentlichen Generalversammlung der Österreichischen Lotterien mit 1. Jänner 2007 in den Vorstand der Österreichischen Lotterien bestellt. Der in Vorarlberg geborene studierte Betriebswirt war zuletzt Vorsitzender des Vorstandes der Generali Holding Vienna AG und der Generali Versicherung AG. Davor war er als Partner und Bereichsleiter am Management Zentrum St. Gallen (Schweiz) tätig, sowie stv. Vorsitzender des Vorstandes der Österreichischen Postsparkasse AG und Vorstandsdirektor der Raiffeisen Zentralbank Österreich.

Weiters wurde beschlossen, dass Stoss ab der nächsten Generalversammlung am 8. Mai 2007 zum Vorsitzenden des Vorstandes ernannt wird und Gen.-Dir. Dr. Leo Wallner in dieser Funktion nachfolgt.

Wallner wird mit Mai 2007 als stv. Vorsitzender in den Aufsichtsrat der Österreichischen Lotterien wechseln und sein Know-how und seine Kontakte auch weiterhin zur Verfügung stellen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001