Einladung: Wiener Rettung feiert 125-jähriges Bestehen

Wien (OTS) - Am 9. Dezember 1881 gründeten Jaromir Mundy, Hans Wilczek und Eduard Lamezan die "Freiwillige Rettungsgesellschaft". Anlass dafür war der Brand des Wiener Ringstraßentheaters. Zwei Jahre später wurde die erste Rettungsstation in Wien eröffnet. In den vergangenen 125 Jahren entwickelte sich die Wiener Rettung zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Sicherheitsnetzes für die Wienerinnen und Wiener.

Die Wiener Berufsrettung feiert am kommenden Dienstag, den 5. Dezember 2006, im Festsaal des Wiener Rathauses ihr 125-jähriges Jubiläum. Begrüßen werden Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner und Chefarzt Dr. Alfred Kaff, Abteilungsleiter der MA 70-Wiener Rettung. Die Festrede hält Prof. Paul Lendvai. Anlässlich dieser Feier wird auch die Verdienstmedaille für besondere Verdienste um die Wiener Rettung vergeben.

Die VertreterInnen der Medien sind sehr herzlich eingeladen!

o Bitte merken Sie vor: 125 Jahre Wiener Rettung Zeit: Dienstag, 5. Dezember 2006, 13.00 Uhr Ort: Rathaus, Festsaal

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hir

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Hirsch
Tel.: 4000/81231
Handy: 0664/431 10 13
hir@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021