AVISO: Mo, 4. 12., 10.00 Uhr: Pressegespräch der UG in der GöD über ÖGB-Reform und GöD

Thema: "ÖGB-Reform - und wo bleibt die Reform der GÖD?"

Wien (OTS) - Die Unabhängigen GewerkschafterInnen im öffentlichen Dienst (UGöd)laden anläßlich des von 4. - 7. Dezember 2006 stattfindenden Gewerkschaftstages der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst zu einem Pressegespräch ein, in welchem sie ihre Vorstellungen von einem überparteilichen, solidarischen "ÖGB neu" präsentieren -die in Opposition zu FCG und GÖD-Mehrheit stehen - und über den anhaltenden Reformstau in der GÖD informieren.

Datum, Zeit: Montag, 4. Dezember 2006, 10.00 Uhr

Ort: Cafe Eiles, 1080 Wien, Josefstädterstraße 2

Mit BetriebsrätInnen, Personal- und GewerkschaftsvertreterInnen der UGöd, u.a:

Reinhart Sellner, AHS-Lehrer
Andrea Ofner, BR MedUni Wien
Ilse Sirinek, PV BMBWK un
Markus Koza, ÖGB-Bundesvorstandsmitglied der UG

Und - hoffentlich - zahlreiche VertreterInnen der Medien, die wir herzlich einladen!

Rückfragen & Kontakt:

Reinhart Sellner, stv. Vorsitzender der UGöd und
Personalvertreter, reinhart.sellner@blackbox.net
<mailto:reinhart.sellner@blackbox.net> - 407 09 85

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGG0001