Ausstellung in der Wiener Rettung: "Anatomie der Seele"

Wien (OTS) - Die Wiener Rettung bietet seit vielen Jahren
bekannten und noch nicht so bekannten Künstlern eine Plattform für ihre Werke. Einer der bekannten Künstler ist der vielfach preisgekrönte Gestalter zahlreicher Briefmarken im In- und Ausland, Adolf Tuma. Er ist nicht nur auf diesem Gebiet international bekannt, er malt und zeichnet auch in wesentlich grösseren Dimensionen.

Seine neuesten Werke in Acryl und Kohle können vom 1. bis 21. Dezember 2006 in der Zentrale der Wiener Rettung, 1030 Wien, Radetzkystrasse 1, in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. (Schluss) klv

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Thomas Klvana
MA 70 - Wiener Rettungs- und Krankenbeförderungsdienst
Tel.: 711 19/2010
E-Mail: klv@ret.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008