Advent, Weihnachten und Silvester im "Klösterreich"

Niederösterreichs Stifte und Klöster laden ein

St. Pölten (NLK) - Abseits vom hektischen Kaufhaustreiben der Vorweihnachtszeit laden die Stifte und Klöster im "Klösterreich" ab diesem Wochenende, 2./3. Dezember, zu einem "Erlebnis für Leib und Seele", wobei die niederösterreichischen Standorte im "Klösterreich" auf ein besonders reichhaltiges Angebot an besinnlichen, spirituellen und kulturellen Werten verweisen können:

In den Stiften Altenburg, Göttweig, Herzogenburg, Heiligenkreuz, Klosterneuburg, Lilienfeld, Seitenstetten und Zwettl werden neben kleinen und großen Geschenken für zu Hause auch Klosterprodukte, Edelbrände und Liköre, Weihnachtsbäckerei, Fische, Kunsthandwerk, Christbäume und kulinarische Schmankerln angeboten. In Göttweig, Klosterneuburg, Lilienfeld und Zwettl werden auch Krippen ausgestellt.

In Göttweig, Herzogenburg, Heiligenkreuz, Klosterneuburg, Lilienfeld, Melk, Seitenstetten und Zwettl stimmen nationale und internationale Chöre bzw. Musiker auf die Adventzeit ein. Ein besonders beliebtes Weihnachtskonzert ist jenes der Altenburger Sängerknaben am 17. Dezember.

Zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest werden in Geras-Pernegg Exerzitien angeboten; ein paar Tage Urlaub im Kloster verbringen kann man in den Stiften Göttweig, Heiligenkreuz, Lilienfeld und Zwettl. Hier besteht auch die Möglichkeit, Silvester im Kloster zu feiern.

Nähere Informationen und das detaillierte Veranstaltungsprogramm "Advent, Weihnachten und Silvester" beim "Klösterreich" unter 02735/5535-0, Hermann Paschinger, e-mail info@kloesterreich.at und www.kloesterreich.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003