Samstag: Boule spielen - Punsch trinken - Aids bekämpfen!

Das Benefiz-Boule-Turnier der SPÖ Margareten zu Gunsten des Aids-Hilfe-Hauses

Wien (SPW) - Am Samstag, dem 2. Dezember, findet ab 17 Uhr an der neu gestalteten Bouleanlage im Bacherpark in Margareten erstmals ein Benefiz-Boule-Turnier der SPÖ Margareten statt. Gleich zwei Termine sind der Anlass für dieses Event: Zum einen findet das Turnier anlässlich der Eröffnung der neuen Boule-Anlage mit Beleuchtung im Bacherpark statt. Die Beleuchtung geht auf eine Initiative der SPÖ in der Bezirksvertretung zurück. Im Rahmen der Neugestaltung des Parks, die entsprechend den Wünschen den AnrainerInnen in diesem und im nächsten Jahr umgesetzt wird, erfolgte die Installierung der Beleuchtungsanlage.****

Zum anderen nimmt die SPÖ Margareten den heurigen Weltaidstag zum Anlass, die äußerst wichtige Arbeit des Aids-Hilfe-Hauses in Wien zu unterstützen. Alle Einnahmen des Benefizturniers gehen direkt an die Einrichtung. Damit den SpielerInnen nicht kalt wird, werden von der SPÖ Margareten Punsch und Tee serviert.

Benefiz-Boule-Turnier
Zeit: Samstag, 2. Dezember 2006, 17 Uhr
Ort: 5., Magareten
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0004