APA-OnlineJournal aktuell: Höhenflug bei Gästen aus Down Under

Wien (OTS) - Australien ist nach den USA und Japan der drittgrößte Überseemarkt für den heimischen Tourismus. Bei der Österreich Werbung (ÖW) sieht man in "Down Under" starkes Wachstumspotenzial, trotz der Streichung der AUA-Direktflüge ab 2007.

20 Prozent aller Auslandsreisen führen die Australier nach Europa. Ein enorm hoher Marktanteil, in Anbetracht der Distanz und Kosten, wie es bei der ÖW heißt. Großbritannien und das "Goldene Dreieck" Mitteleuropas - die Achse Wien-Budapest-Prag, gehört zu einer der beliebtesten Routenkombinationen der Australier, die eine Reise nach Europa buchen. Historisch gewachsene Kultur und alte Städte sind die Attraktionen, die Besucher des Neue Welt-Kontinents anziehen. Was Nächtigungsentwicklung und Wachstumsraten im Städtetourismus betrifft, liege Australien klar vor boomenden Märkten wie China oder Indien, so Astrid Mulholland-Licht, Market Managerin der Österreich Werbung Sydney, gegenüber den APA-OnlineJournalen. Mit "überdurchschnittlich hohen Tagesausgaben" stellen die Australier eine wirtschaftlich interessante Zielgruppe für die heimischen Touristiker dar.Mehr dazu lesen Sie im aktuellen Top-Thema des APA-OnlineJournals TOURISTIK unter www.journale.apa.at.

Die APA-OnlineJournale bieten für alle Entscheidungsträger den kompetenten und kompakten Überblick. Die Branchenredakteure der APA -Austria Presse Agentur beliefern insgesamt 14 Themenkörbe mit Information in gewohnt schneller, ausgewogener und zuverlässiger Weise. "Be Informed. Be in Front" mit den Fach-News, die dem Manager die relevanten Nachrichten direkt auf den Bildschirm bringen.

Ein APA-OnlineJournal setzt sich aus einem tagesaktuell befüllten Archiv, einem täglichen News-Ticker und einer zumindest wöchentlichen Top-Story zusammen: Der tägliche News-Ticker versorgt die Abonnenten mit den drei bis fünf gewichtigsten Meldungen aus der Branche. Das wöchentliche Top-Thema befasst sich umfassend mit dem relevantesten Ereignis innerhalb dieses Zeitraumes. Zu guter Letzt bietet ein ergiebig befülltes Archiv übersichtliche Möglichkeiten zu gezielter Recherche und Information für unternehmerische Entscheidungen.

Die APA-OnlineJournale sind ein komplett ausgestattetes Rüstzeug für all jene, die wissen wollen und müssen, was in einer bestimmten Branche vor sich geht. Alle Trends, alle Unternehmen und alles über die wichtigsten Akteure finden Sie in den APA-OnlineJournalen. Nutzen Sie jetzt unser spezielles Angebot für Sie: 12 Monate bezahlen plus 2 Monate GRATIS:
http://www.journale.apa.at/cms/journale/shared/abo_ots.htm

Zusätzlicher Service: Nutzen Sie den APA-BranchenTreff für persönliche Kontakte. http://branchentreff.apa.at/

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Christian Call
Leiter Verkaufsteam Branchendienste
Tel.: +43/1/360 60-3616
christian.call@apa.at
http://journale.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AOJ0001