Marktunabhängiges Alpha von Sauren

Köln (ots) - Das Haus Sauren ist seit dem Jahr 1999 als unabhängiger Dachfondsmanager etabliert. Sämtliche der Sauren-Dachfonds werden nach der wohl einzigartigen Investmentphilosophie "Wir investieren nicht in Fonds - wir investieren in Fondsmanager" verwaltet. Seit Auflage erzielten alle acht Dachfonds mit einer hohen Konstanz und unabhängig von dem allgemeinen Marktumfeld beachtliche Mehrwerte gegenüber dem jeweiligen Vergleichsindex. Die Fähigkeit von Sauren, Mehrwerte zu erzielen, wird nun erstmalig in einem Zertifikat von der Société Générale verbrieft. "Wir gehen mit dem Sauren Alpha Zertifikat neue Wege, jedoch beruhend auf der bewährten Philosophie wie bei allen Sauren-Produkten" betont Eckhard Sauren.

Sauren Alpha Zertifikat
Zeichnungsfrist vom 27.11.2006 bis zum 25.01.2007

Das Sauren Alpha Zertifikat ermöglicht den Anlegern, ausschließlich an den Mehrwerten des Sauren Global Growth zu partizipieren, ohne dabei das Aktienmarktrisiko einzugehen. Die Wertentwicklung des Zertifikates richtet sich nach dem Mehrwert (Alpha) des Sauren Global Growth gegenüber dem MSCI World Gross Total Return Index konvertiert in Euro. Mittels des Zertifikats wird der Mehrwert um den Faktor zwei gehebelt. Somit erhält der Anleger den doppelten Mehrwert (abzüglich Kosten) des Sauren Global Growth gegenüber dem Vergleichsindex zuzüglich der risikolosen Verzinsung des 12-Monats Euribor. Die Rückrechnung des Portable Alpha Konzepts zeigt, dass eine attraktive Wertentwicklung erzielt worden wäre.

Der besondere Charme des Produktes liegt in der Möglichkeit, marktunabhängige Renditen zu erzielen, da auch in einem negativen Aktienmarktumfeld eine positive Wertentwicklung erwirtschaftet werden kann. Solange es dem Sauren Global Growth gelingt, den Vergleichsindex zu übertreffen, erzielt der Investor eine positive Rendite. Somit kann das Sauren Alpha Zertifikat neben einer attraktiven Rendite ebenfalls positive Diversifikationseffekte in ein bestehendes Portfolio einbringen.

Rückfragen & Kontakt:

Weitergehende Informationen finden sich unter www.sauren.de oder
können unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/1685555
angefordert werden.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008