ÖVAG - Rohstoff Bonus Garant

Aufwärts und abwärts - mit Rohstoffen immer dabei

Wien (OTS) - Der Anlagetrend, auf Rohstoffmärkte zu setzen, hält an: Rohstoffe tragen konsequent zum Weltwirtschaftswachstum bei, wobei sich die Preise fast unabhängig vom Geldwert entwickeln. Grund genug, dass die Österreichische Volksbanken-AG dazu ein weiteres interessantes Produkt anbietet: den Rohstoff Bonus Garant, der Ertragschancen sowohl bei Auf-, als auch bei Abwärtsbewegung der Rohstoffmärkte bietet.

Der Rohstoff Bonus Garant setzt auf einen Mix aus Brent Crude Oil, Aluminium, Kupfer, Nickel und Zink (jeweils ein Fünftel) und bietet nach 5 Jahren Laufzeit eine 100%ige Kapitalgarantie ab. Bei positiver Wertentwicklung erhält der Anleger eine Rückzahlung des Basiswertes von mindestens 137%, bzw. ist er bei einer Wertentwicklung darüber hinaus 1:1 dabei. Bei negativer Wertentwicklung des Basiswertes entspricht die Rückzahlung 137% abzüglich der negativen Wertentwicklung des Basiswertes, mindestens aber 100%, d.h. ein Bonus von 37% führt auch bei stagnierenden oder fallenden Rohstoffmärkten zu Gewinnchancen.

Die ÖVAG-Anleihe Rohstoff Bonus Garant läuft bis zum 19. Dezember 2011 und kann während der gesamten Laufzeit geordert werden. Erhältlich in jeder Bank!

Emittent: Österreichische Volksbanken - AG ISIN: AT000B052972 Laufzeit: 5 Jahre (20.12.2006 bis 19.12.2011)

Emissionspreis: 100% (zzgl. 3% Ausgabeaufschlag)
Mindestinvestment: EUR 1.000,--
Basiswert: Rohstoffkorb
Bonus: 37%
Kapitalgarantie:100%

Details / aktuelle Kurse: www.strukturierte-investments.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volksbanken-AG
Alexandra Baldessarini
Tel.: +43 (0)50 4004-3701
alexandra.baldessarini@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001