Brandsteidl: Wiens Schulessen ist Bio

Wien (OTS) - "Dass die Veranstaltung 'Schulessen der Zukunft' im Rahmen des Festivals 'New Crowned Hope' stattfindet, ist ein wichtiges Zeichen. Besonders positiv ist aber die Tatsache, dass diese Veranstaltung nicht deshalb stattfindet, 'damit sich endlich etwas in Wien tut', sondern 'weil sich bereits sehr viel tut'. Der Beweis hierfür ist der internationale Topplatz Wiens beim Bio-Anteil am Schulessen", stellte Wiens Amtsführende Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl am Samstag bei der Eröffnung der Veranstaltung "Schulessen der Zukunft" im Rahmen des Festivals 'New Crowned Hope' fest.

Brandsteidl betonte die Bedeutung der Qualität des Essen für junge Menschen: "Ich halte die Frage der Ernährung unserer SchülerInnen für ganz wichtig. Denn es steht außer Zweifel, dass diese Frage des Essens direkt zur Frage des Umgang mit dem eigenen Körper, aber auch zu Fragen der Zeitökonomie und der Genussfähigkeit und somit letztlich zur Frage von Gesellschaft und ihrer Gestaltung führt. Und je früher wir hier ansetzen und je besser es uns gelingt, junge Menschen mit hochwertigem Essen in der Schule zu versorgen, desto erfolgreicher werden wir sein."

"Über 30 Prozent Bio-Anteil beim Essen an den Schulen und über 50 Prozent in den Kindergärten hat Wien bereits erreicht. Das ist ein toller Erfolg. Dass es gleichzeitig gelungen ist, dieses qualitativ anspruchsvolle Essen zu einem günstigen Preis - kein Menü kostet mehr als 3 Euro - anzubieten, demonstriert, dass gesunde Ernährung zugleich sozial gerecht sein kann. Keine Frage, dass Wien diesen Weg weitergehen wird - eine Veranstaltung wie die heutige bedeutet hierfür einen wichtigen Impuls", so Brandsteidl abschließend. (Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Matias Meißner
Tel.: 525 25/77014
matias.meissner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016