Konditoren: Tirolerin vertritt Österreich bei der Berufs-WM in Japan

Wien (PWK794) - Von 19. bis 21. November 2006 fand in der Berufsschule Gleinstätten die Vorausscheidung zur 39. Berufsweltmeisterschaft der Konditoren statt.

Die Platzierung der Teilnehmer: 1. Verena Thaler, Konditorei Dietmar Tötsch in Weer 2. Marianne Haider, Konditorei Sturmberger in Kirchdorf an der Krems 3. Rosemarie Mair, Konditorei Karl Ottet in Schörfling am Attersee 4. Thomas Wolf, Bäckerei Konditorei Dietmar Prahsl in Tieschen

Zu den hervorragenden Leistungen bei dieser Vorauswahl gratulieren wir den TeilnehmerInnen sehr herzlich.

Nach Manuela Thaler, der Tiroler Konditorin, die bei der 38. Berufsweltmeisterschaft in Helsinki die Österreichischen Konditoren vertrat, wird nun Verena Thaler ihr Können in Japan unter Beweis stellen, wozu ihr jetzt schon die Bundesinnung der Konditoren alles Gute und viel Erfolg wünscht! (us)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Bundesinnung der Konditoren (Zuckerbäcker)
Dr. Reinhard Kainz
Tel.: (++43) 0590 900-3650
Fax: (++43) 01 504 36 13
lebensmittel.natur@wko.co.at
http://www.konditoren.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001