"Die lange Nacht des Zinédine Zidane" im Aktionsradius

Wien (OTS) - Der Aktionsradius Augarten , Gaußplatz 11, lädt im Rahmen der Reihe "Französische Zone" am Dienstag, 28. November 19.30 zur "Langen Nacht des Zinédine Zidane". Der Wiener Poet Peter Ahorner begibt sich mit den "Strottern" musikalisch und im Netz (große Projektionsfläche) auf die Spuren des Wunderfußballers mit dem spektakulären Abgang bei der WM und kommt dabei zu bizarren poetisch-musikalischen Ergebnissen wie dem Lied "Zidane, Zidane, Zidane, was at er götan?" Eintritt: 7 Euro.

Weitere Abende in der "Französischen Zone"

Am Sonntag, 3. Dezember präsentieren Anne Bennent & Joachim Kuntzsch um 20 Uhr im Cabaret Renz , Zirkusgasse 50, ihr Chansonprogramm unter dem Titel "Pour Maman". Auf dem Programm stehen Lieder von Piaf, Brel, Vian, Lapointe, Prévert und anderen Chansongrößen . Eintritt 14 Euro.

Die Präsentation des Videos "Gemma Gürtelkäfig" von Doris Kittner ist am Dienstag, 5. Dezember, 19.30 Uhr im Aktionsradius zu sehen. Sechs Wiener Jugendliche mit Wurzeln am Balkan und in der Türkei zeigen ihre Welt. An das 25-minütige Video schließt sich eine Diskussion über die Situation der Jugendlichen in Wien im Vergleich zu französischen Städten. Der Eintritt ist frei.

Den Zyklus beschließt am Dienstag, 12. Dezember,19.30 Uhr im Aktionsradius das Duo Johanna Arrouas (Gesang) & Nicolas Lucas (Akkordeon), das mit Liedern von Chanson-Legenden von Piaf bis Brassens und Musette-Musik französisches Lebensgefühl unter das Publikum bringt. Eintritt 10 Euro.

o Weitere Informationen: Aktionsradius Augarten Tel.: 332 26 94 Fax.: 332 26 94-8 E-Mail: aktionsradius@augarten-kultur.at Internet: http://www.augarten-kultur.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004