Informationsreihe "Jugend in der Gemeinde"

Mikl-Leitner: Erfolgreiche Zukunft im Gemeinwesen

St. Pölten (NLK) - Im Rahmen einer Informationsreihe des Landesjugendreferates NÖ steht derzeit die Jugendarbeit in den Gemeinden im Mittelpunkt. Anhand der Mitbeteiligung Jugendlicher, des Umgehens mit Wünschen und Problemen, erfolgreicher Angebote und sinnvoller Vernetzung, aber auch des Wettbewerbes und der Zertifizierung zur "NÖ Jugendpartnergemeinde" wird dabei für Verantwortungsträger in den Gemeinden - Bürgermeister, Amtsleiter, Jugendgemeinderäte und interessierte Gemeindeverantwortliche - eine vielfältige Sicht auf das Thema "Jugend in der Gemeinde" geboten.

Jugend-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner ist vom Erfolg dieser Veranstaltungsreihe überzeugt: "Niederösterreich unterstützt seine Gemeinden bei der Jugendarbeit. Wir alle wissen: Die positive Zukunft unserer Jugend ist die erfolgreiche Zukunft in unserem Gemeinwesen".

Zuletzt konnten im Rahmen der Mostviertelveranstaltung im Landhotel Gafringwirt in Euratsfeld Andy Marek, Stadionsprecher, Eventmanager und Jugendbetreuer beim SK Rapid, Dr. Erich Brunmayr, Verfasser der Jugendstudie 2006, und Landesjugendreferent Wolfgang Juterschnig mit seinem Team zu erfolgreicher Gemeinde- und Jugendarbeit informieren und motivieren.

Nähere Informationen: e-mail jugendreferat@noel.gv.at, www.jugend-ok.at, www.noe.gv.at/Soziales/Jugend.htm.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12180
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006