Sonovista gewinnt Innovationspreis des PRVA 2006

Wiener Agentur für Medieninnovation gelingt Brückenschlag zwischen Technologie und Kommunikation.

Wien (OTS) - Nach zwei Staatspreisen für Innovation Multimedia und e-Business ist Sonovista mit dem Innovationspreis des PRVA der Brückenschlag zwischen Technologie und Kommunikation gelungen. Im Rahmen der PR-Gala am 22. November 2006 im Palais Pallavicini ging auch der Innovationspreis des PRVA an Telekom Austria, Sonovista und Hochegger|Com für "Buntes Fernsehen Engerwitzdorf".

Community TV: Innovation und Kommunikation

Bereits 2005 konnte Sonovista gemeinsam mit Telekom Austria den Staatspreis für Innovation Multimedia und e-Business für "Buntes Fernsehen Engerwitzdorf" entgegennehmen. Beim "Bunten Fernsehen Engerwitzdorf" produzieren BürgerInnen der oberösterreichischen Gemeinde lokale Inhalte selbst und verteilen sie über eine Plattform von Telekom Austria. Mit diesem Innovationsprojekt ist es Sonovista erstmals weltweit gelungen, eine Bilderwelt für das abstrakte Thema IPTV zu schaffen. Selbst BBC griff die Möglichkeit zur emotionalen Berichterstattung auf und produzierte vor Ort einen Beitrag für BBC World, den 3 Millionen Zuschauer sahen.

Zeitgleich mit der Verleihung des Innovationspreises des PRVA in Wien am 22. November 2006 im Palais Pallavicini fand in Engerwitzdorf die Verleihung des "Goldenen Delfin" statt, der die besten Kurzfilme der Region prämiert. DI Helmut Leopold, Leiter Plattform- und Technologiemanagement von Telekom Austria AG, Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Dr. Hannes Leopoldseder überreichten den Engerwitzdorfern die begehrte Auszeichnung. Moderiert wurde die Gala von Mag. Sigrid Bachinger, MBA, Pressesprecherin von Telekom Austria AG, die während einer Liveschaltung direkt mit Moderatorin Claudia Stöckl in Wien verbunden war. Die von Sonovista Inhaber Marc Miletich in Engerwitzdorf spontan auf die Bühne geholte "Singrunde Altenberg" riss mit ihrer musikalischen Darbietung das Wiener Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

Den Innovationspreis des PRVA für "Buntes Fernsehen Engerwitzdorf" nahmen Ing. Mag. Rudolf Fischer, Stellvertretender Generaldirektor von Telekom Austria AG, Ing. Martin Bredl, Unternehmenssprecher von Telekom Austria AG, Mag. (FH) Elisabeth Niedermüller von Sonovista und Hochegger|Com entgegen.

Sonovista: Medientechnologie und Storytelling

Sonovista ist Partner für Medieninnovation von Telekom Austria und entwickelt zukunftsweisende Anwendungen und Instrumente für die audiovisuelle Kommunikation. Ziel ist sowohl die Entwicklung innovativer neuer Medienlösungen als auch das Aufzeigen ihres sozialen Nutzens. Sonovista führt Menschen an neue Technologien heran, sie werden so für jeden zugänglich und greifbar. Über das Erzählen von Geschichten mit Hilfe von Neuen Medien werden Anbieter und Anwender ins Boot geholt und für eine aktive Mitgestaltung gewonnen. Aus passiven Massen- werden individuell gestaltbare Medien. Sonovista sieht im Dialog von Technologie und Storytelling einen zukunftsweisenden Weg, das Bewusstsein für innovative Mediennutzung zu wecken und so den IKT Standort Österreich zu stärken.

Marc Miletich, Gründer und Geschäftsführer von Sonovista: "Wir sind am Weg, ein neues Zeitalter der kommunikativen Möglichkeiten einzuläuten. Die bereits dritte Auszeichnung für Innovation in Serie bestätigt uns darin, dass unser Weg zum Erfolg führt und Anerkennung findet. Wir freuen uns besonders über den Innovationspreis des PRVA, der unsere Bemühungen auszeichnet, Technologie und Kommunikation zu einem zukunftsweisenden Ganzen mit gesellschaftlicher Relevanz zusammenzuführen. Das gemeinschaftliche Erlebnis Preisverleihung hat gezeigt: Kommunikationsprofis in Wien und Mediennutzer in Engerwitzdorf haben über "Buntes Fernsehen" zusammengefunden."

Alle eingereichten Filme des Goldenen Delfin 06 auf http://www.goldenerdelfin.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Marc Miletich
Geschäftsführer Sonovista
Tel.: 01 4092201

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003