Zehn neue Reihenhäuser in Margarethen am Moos

Onodi nimmt am 25. November Spatenstich vor

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria
Onodi nimmt am Samstag, 25. November, um 11.30 Uhr in Margarethen am Moos in der Marktgemeinde Enzersdorf an der Fischa (Bezirk Bruck an der Leitha) den Spatenstich für zehn Reihenhäuser vor, die von der Ersten Burgenländischen Gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft m.b.H. errichtet werden. Die Gesamtbaukosten betragen rund 1,6 Millionen Euro. Das Land steuert zu diesem Bauvorhaben als Zuschuss voraussichtlich 32.900 Euro bei. Dieser Zuschuss ist jährlich durch 25 Jahre zu entrichten. Das Direktdarlehen des Landes beträgt rund 282.000 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007