Hitradio Ö3 und Gernot Kulis für Ö3-Callboy CD mit Gold ausgezeichnet

Wien (OTS) - Über 15.000 verkaufte CDs ließen den Ö3-Callboy Gernot Kulis und Ö3-Chef Georg Spatt in Gold erstrahlen. Mit dem Ö3-Callboy ("Rufen Sie ihn nicht an, er ruft Sie an") etablierte sich Gernot Kulis, der seine Comedy-Laufbahn am Telefon begonnen hat, im Ö3-Wecker und unterhält seit mittlerweile sieben Jahren ganz Österreich. Die Plattenfirma "Hoanzl" würdigte diesen Erfolg mit einer goldenen CD, überreicht von Georg Hoanzl: "Schön, dass aus Freundschaft Erfolg wurde und aus Erfolg Gold."

Gefeiert wurde in den Malersälen in Wien. Das ganze Ö3-Wecker Team, Robert Kratky, Daniela Zeller, Peter L. Eppinger, aber auch der designierten ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz, fand sich ein und freute sich über die goldene Auszeichnung, die im Kabarett- und Comedy-Sektor nicht alltäglich ist. Mit Gold ausgezeichnet wurde die Ö3-Callboy CD Vol. 4. Kreative Comedy wie auch der "Ö3-Mikromann", "Sepp Schnorcher" oder die "Verzweifelten Hausmänner" tragen neben Service, Information und Musik seit Jahren zum großen Erfolg von Ö3 bei, 2,8 Millionen Österreicher ab 10 Jahren hören täglich das Hitradio Ö3.

Am anderen Ende der Leitung sind dem Ö3-Callboy über die Jahre schon einige Prominente auf den Leim gegangen: Hermann Maier, Niki Lauda, Hubert Gorbach, Hannes Jagerhofer, Richard Lugner, Hannes Kartnig oder auch Heinz Prüller. Das Geheimnis seines Erfolges verrät Gernot Kulis nicht, nur so viel: "Die Comedy-Rubrik der Ö3-Callboy ist vergleichbar mit einer 'Versteckten Kamera' im Radio; mit einem Touch Schadenfreude. Man kann sich kaum vorstellen, wie aussagekräftig ein 'Hallo' am Telefon sein kann. Innerhalb weniger Sekunden weiß ich; ob mein Telefonpartner gestresst, glücklich oder zornig ist, damit spiele ich dann und lasse der Situationskomik ihren Lauf. Was dabei rauskommt, kann nicht geplant werden und genau das macht den Reiz aus."

Gernot Kulis im Hitradio Ö3:
In der beliebten Comedy "Prof. Kaiser" ist Gernot Kulis Österreichs Kult-Professor und machte den Schülern gerade erst mit seiner Aktion "Fieser als Pisa" das Leben schwer. Seine Kärntner Wurzeln spiegeln sich in der Comedy "Die zwoa Lofntola" wider. Der Stimmenimitator Gernot Kulis ist fast täglich im Hitradio Ö3 zu hören und tourt im Moment mit den "Ö3-Comedy Hirten" und dem Programm "Mörderisch" durch ganz Österreich. Bisher waren 180.000 Zuseher bei den Auftritten live dabei.

Ab sofort im Handel, die Ö3-Callboy CD Volume 7 mit den besten Telefonaten 2006. Diesmal als Highlights mit dabei: Die Fußball WM 2006 in Deutschland und Niki Lauda sing ein Xavier Naidoo Lied!

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3-Öffentlichkeitsarbeit
Petra Jesenko
Tel.: 01/36069/19121
petra.jesenko@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001