Genel Enerji und Addax Petroleum geben Umsetzung eines überarbeiteten PSA für das Ölfeld von Taq Taq bekannt

Vancouver, Kanada, November 22 (ots/PRNewswire) - - Addax Petroleum erwirbt zusätzliche Anteile an Taq Taq

Genel Enerji A.S. ("Genel") - Teil der Çukurova Group - und Addax Petroleum Corporation ("Addax Petroleum") (TSX:AXC) gaben heute die Umsetzung eines überarbeiteten Production Sharing Agreements ("PSA") mit der kurdischen Regionalregierung ("Kurdistan Regional Government, im Folgenden "KRG" genannt) für das Ölfeld von Taq Taq bekannt. Genel und Addax Petroleum gaben auch bekannt, dass Addax Petroleums hundertprozentige Tochtergesellschaft eine zusätzliche 15-%-Beteiligung an Genel erworben hat.

Mehmet Sepil, Chief Executive Officer der Genel Enerji kommentierte dies wie folgt: "Diese Gelegenheit für Genel zur Ausweitung unserer Aktivitäten und unseres Investitionsportfolios in weiteren Explorationsfeldern erweitert auch die Aussichten und Zielsetzungen von Genel. Im Rahmen dieser neuen Konzeption ist Genel (im Besitz der Çukurova Group) im Begriff, zu einem weltweiten Explorations- und Produktionsunternehmen heranzuwachsen, das auch an risikoreichen Projekten mitwirkt. Genel erwägt zudem, zusätzlich zu den Explorations- und Produktionsaktivitäten, zum Wohle der Region Kurdistan und des irakischen Volkes in der Strommitte zu investieren."

Jean Claude Gandur, President und Chief Executive Officer der Addax Petroleum meinte: "Die Vollziehung des überarbeiteten Production Sharing Agreement mit Addax und die Erhöhung der Kapitalbeteiligung an Taq Taq stellt einen wichtigen Schritt bei der Bestärkung der rechtlichen Grundlage für unsere Explorationsaktivitäten im Ölfeld von Taq Taq dar. Zusammen mit der Zusicherung zusätzlicher Explorationsaktivitäten in diesem Gebiet zum gegenseitigen Nutzen für die kurdische Regionalregierung, das irakische Volk, für Genel und Addax Petroleum unterstreicht unsere Zusatzinvestition Addax Petroleums Engagement im Taq Taq Projekt."

Das ursprüngliche Production Sharing Agreement für das Ölfeld von Taq Taq wurde am 20. Januar 2004 zwischen Genel und der KRG abgeschlossen. Im Juli 2005 vereinbarte die hunderprozentige Tochtergesellschaft von Addax Petroleum, Addax Petroleum International Limited ("Addax International"), dem ursprünglichen PSA beizutreten und auch den Erwerb einer Kapitalbeteiligung von 30 %. Das überarbeitete Production Sharing Agreement erweitert die geografische Ausdehnung des ursprünglichen PSA um eine weitere Explorationsfläche, das Kewa Chirmila Gebiet. Ausserdem wird der KRG das Recht eingeräumt, zu einem künftigen Zeitpunkt durch eine von der Regierung zu benennende juristische Person eine 20-%-Beteiligung an Taq Taq und im Falle von anderen Entwicklungen im Gültigkeitsbereich des überarbeiteten PSA, eine 25-%-Beteiligung an diesen zu fordern.

Das überarbeitet Production Sharing Agreement enthält folgende Einzelheiten i) Die Rolle von Genel und Addax Petroleum als am PSA beteiligte Parteien; ii) der Erwerb von weiteren 15% Kapitalbeteiligung an Genel durch Addax Petroleum; iii) Rückkaufsrechte der Regierung und überarbeitete Steuerkonditionen zur Wahrung des Risiko-/Gewinnausgleichs für Addax Petroleum und Genel sowie iv) die Ausweitung der PSA-Fläche auf das Kewa Chirmila Gebiet. Die korrigierten Kapitalbeteiligungen vor Ausübung von Regierungsrechten verteilen sich wie folgt:

- Genel 55 %,

- Addax International 45 %.

Addax Petroleum bestreitet die Kosten der Übernahme im Rahmen seiner bestehenden Finanzvereinbarungen.

Informationen zu Genel und Addax Petroleum

Genel Enerji A.S. ist ein in der Türkey registriertes Unternehmen und im Besitz der türkischen Çukurova Group. Die Çukurova Group gehört zu den grössten Industrie- und Handelskonzernen der Türkei mit zahlreichen Beteiligungen in verschiedenen Branchen, von der Automobilindustrie, über die Telekommunikations-, Medien-, Textil-, Energie und IT-Services-Branche sowie im Transportwesen. Viele der Çukurova Holding und angegliederten Holdingunternehmen sind führend in ihren jeweiligen Branchen. Die Summe der Aktiva der Çukurova Holding Group wurde im Jahr 2005 mit rund 11 Mrd. USD ausgewiesen. Innerhnalb des Konzerns ist Turkcell der führende GSM-Betreiber in der Turkei (mit 31 Millionen Abonnenten) und wird am New York Stock Exchange (NYSE) sowie am Istanbul Stock Exchange (IMKB) notiert. Turkcell war das erste an der New Yorker Börse (NYSE) notierte türkische Unternehmen. BMC ist der grösste vollständig integrierte Fahrzeughersteller. The Geden Lines ist führende Reederei mit einer modernen Flotte in der Seewirtschaft. Digiturk, der einzige digitale Sender in der Turkei, liefert TV-, Radio- und interaktive Sendekanaldienste. Zur Çukurova Group gehören derzeit 139 Unternehmen, wovon 19 ausländische Direktinvestitionen und 13 türkische Joint Ventures sind. In den Çukurova-Unternehmen sind insgesamt, in der Türkey und weltweit, 26.500 Menschen beschäftigt. Weitere Informationen zu Genel Enerji finden Sie unter www.genel-enerji.com bzw. unter www.cukurovaholding.com.tr.

Addax Petroleum ist ein internationales Erdöl- und Gasexplorations- bzw. Erdöl- und Gasproduktionsunternehmen mit strategischer Ausrichtung auf Afrika und den Mittleren Osten. Addax Petroleum ist einer der grössten unabhängigen Ölproduzenten in Westafrika. Das Unternehmen hat seine Rohölproduktion von durchschnittlich 8.800 Barrels pro Tag im Jahr 1998 auf durchschnittlich rund 91.500 Barrels pro Tag im dritten Quartal 2006 gesteigert. Weitere Informationen zu Addax Petroleum finden Sie unter www.addaxpetroleum.com oder unter www.sedar.com

Rechtshinweis - Zukunftsgerichtete Erklärungen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Erklärungen unter den geltenden Wertpapiergesetzesregelungen. Solche Aussagen lassen sich im Allgemeinen an der verwendeten Terminologie erkennen, wie etwa "vorhersehen", "glauben", "versuchen", "erwarten", "planen", "schätzen", "Budget", "Ausblick" oder andere ähnliche Wörter. Zu zukunftsgerichteten Erklärungen zählen, jedoch nicht ausschliesslich, Verweise auf Geschäftsstrategie und -ziele, zukünftige Kapitalausgaben und andere Aufwendungen, Schätzungen zu Reserven und Ressourcen, Bohrungspläne, Bau- und Reparaturarbeiten, die Einreichung von Entwicklungsplänen, seismische Aktivität, Produktionsmengen und daraus entstehende Wachstumsquellen, Projektentwicklungspläne bzw. -Ergebnisse, Ergebnisse von Erkundungsaktivitäten und Termine bis zu denen bestimmte Gebiete entwickelt oder betriebsbereit sein können, fällige Förderungsabgaben , Finanzierungs- und Kapitalaktivitäten, Eventualverbindlichkeiten sowie Umweltschutzangelegenheiten. Naturgemäss verlangen solche zukunftsgerichteten Erklärungen von Addax Petroleum, Annahmen zu machen, die möglicherweise nicht eintreten oder die möglicherweise nicht exakt sind. Diese zukunftsgerichteten Erklärungen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitätsniveaus und Leistungen erheblich von denen abweichen, die in solchen Informationen angegeben oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren gehören, aber nicht ausschliesslich: Ungenauigkeit von Reserven- und Ressourcenschätzungen, endgültige Produktion der Reserven, Preise von Erdöl und Erdgas, allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen; Industriekapazität; Konkurrenzaktivitäten anderer Unternehmen; Ölpreisschwankungen; Raffinations- und Vermarktungsmargen; die Fähigkeit zur Produktion und zum Transport von Rohöl und Erdgas für die Märkte; die Auswirkungen von Wetter und Klima; die Ergebnisse der Erkundungs- und Entwicklungsbohrungen und ähnlicher Aktivitäten; Schwankungen bei Zinsen und Devisenkursen; die Fähigkeit der Lieferanten zur Erfüllung der Abmachungen; Massnahmen von Regierungsbehörden, einschliesslich Steuererhöhungen; Entscheidungen oder Genehmigungen von Verwaltungsgerichten; Änderungen von Umweltschutz- und anderen Vorschriften; mit Öl- und Gasbetriebstätigkeiten verbundene Risiken, sowohl im Inland, als auch international; internationale politische Ereignisse; erwartete Renditen sowie andere Faktoren, von denen viele ausserhalb der Kontrolle von Addax Petroleum sind. Die Produktion kann speziell durch Faktoren wie Erkundungserfolg, Zeitplanung und Erfolg des Anfangs, Anlagenzuverlässigkeit, Lagerstättenleistung und natürliche Rückgangswerte, Wasseraufnahme und Bohrungsfortschritt beeinträchtigt werden. Kapitalaufwendungen können durch Kostendruck im Zusammenhang mit neuen Kapitalprojekten beeinträchtigt werden, darunter auch Arbeitskräfte- und Materialangebot, Projektmanagement, Bohranlagenpreise und -verfügbarkeit sowie Seismikkosten. Diese Faktoren werden in ihren Einzelheiten in den Dokumenten erläutert, die Addax Petroleum bei den Kanadischen Provinzwertpapierkommissionen eingereicht hat.

Der Leser wird darauf hingewiesen, dass die oben stehende Liste wichtiger Faktoren der Beeinträchtigung zukunftsgerichteter Informationen nicht erschöpfend ist. Ausserdem wird die in dieser Pressemitteilung enthaltene zukunftsgerichtete Information zum Datum dieser Pressemitteilung gegeben, und sofern geltendes Recht es nicht anders verlangt, sieht sich Addax Petroleum nicht verpflichtet, irgendeine hier enthaltene zukunftsgerichtete Information öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, egal ob infolge neuer Information, zukünftigen Ereignissen oder Sonstigem. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen sind ausdrücklich durch diese vorbehaltlichen Aussagen qualifiziert.

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie von Addax Petroleum, Patrick
Spollen, Investor Relations, Tel. +41-(0)-22-702-95-47, Email
patrick.spollen@addaxpetroleum.com; Craig Kelly, Investor Relations,
Tel. +41-(0)-22-702-95-68, Email craig.kelly@addaxpetroleum.com; Mac
Penney, Press Relations, Tel. +1-(416)-934-8011, Email
mac.penney@cossette.com; Marie-Gabrielle Cajoly, Press Relations,
Tel. +41(0)-22-702-94-44, Email
marie-gabrielle.cajoly@addaxpetroleum.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011