ÖSTERREICH-exklusiv: Fendrich-Prozess noch vor Weihnachten

Koks-Affäre: Austropopper bekommt strengen Richter Walter Stockhammer

Wien (OTS) - Nach der rechtskräftigen Anklage gegen Rainhard Fendrich wurde nun ein Richter für den Austro-Barden bestimmt. Dabei hat Fendrich, der seinen Prozess am Landesgericht in Wien erwartet, kein leichtes Kaliber erwischt. Wie ÖSTERREICH exklusiv in seiner morgigen Ausgabe berichtet, wird Richter Walter Stockhammer den Vorsitz im Fendrich-Prozess führen. Wahrscheinlicher Prozesstermin ist der 21. Dezember. Stockhammer gilt als erfahren, streng, aber fair, was er auch beim Prozess gegen den Saliera-Dieb Robert Mang bewies. Mang bekam vier Jahre Haft.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH
Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 2510, 2810 oder 2910
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002