Spenden für Sozialprojekte der Israelitischen Kultusgemeinde Wien

Feierliche Verleihung der Stipendien für SchülerInnen der Zwi Perez Chajes Schule, Wien

Wien (OTS) - Am Donnerstag, den 23.11. findet bereits zum vierten Mal in Folge die feierliche Übergabe der Stipendien für bedürftige SchülerInnen statt. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür, bei dem das Zwi Perez Chajes Gymnasium auch besichtigt werden kann und Lehrende für Fragen zur Verfügung stehen, werden Stifter und Förderer die durch sie ermöglichten Stipendien den stellvertretenden Klassensprechern feierlich in die Hände legen.

Derzeit sind 60% der Familien, deren Kinder in die jüdische Schule gehen, auf finanzielle Hilfestellung durch die Kultusgemeinde angewiesen. Diese Hilfestellung ist aufgrund zahlreicher Spender und Förderer möglich.

Die Zahl an Unterstützern ist über die letzten Jahre gewachsen. Unternehmen wie die BA-CA, Dorotheum AG, Magna Austria, Böhler-Uddeholm, Mautner Markhof, Porr AG, Raiffeisenlandesbank Wien/NÖ und viele andere sowie zahlreiche private Spender, ermöglichen SchülerInnen aus schwierigen finanziellen Verhältnissen die Fortsetzung der Ausbildung an der ZPC-Schule.

23.11.2006, 9.30 h - Tag der offenen Tür

Verleihung Dauer max. 45 Min

Ort: ZPC Schule in der Schulsynagoge, Castellezgasse 35, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Israelitische Kultusgemeinde
Koordination IKG Hannah Kneucker, Tel.: 01 53 104-175

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKG0001