ÖAMTC: Kleinbus auf A 2 überschlagen

Mehrere Verletzte - Autobahn gesperrt

Wien (OTS) - Ein Kleinbus und zwei Pkw waren laut ÖAMTC Dienstagfrüh in einen Verkehrsunfall auf der Süd Autobahn (A2) in Niederösterreich verwickelt. Der Kleinbus aus Tschechien hat sich dabei überschlagen, mehrere Personen erlitten Verletzungen.

Passiert ist der Unfall auf der A2 kurz vor 8 Uhr zwischen Wöllersdorf und Wiener Neustadt/West in Fahrtrichtung Graz. Die Süd Autobahn wurde im Unfallbereich laut ÖAMTC Richtung Süden komplett gesperrt, der Verkehr wurde über das Rasthaus Bad Fischau umgeleitet.

(Forts. mögl.)
Heimo Gülcher

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0007