Die Pille danach - Schwieriger Zugang zu einer Methode der Vermeidung ungewollter Schwangerschaften

Wien (OTS) - Die Österreichische Gesellschaft für Familienplanung (ÖGF) lädt ein zur Pressekonferenz

Dr. Claudia Linemayr-Wagner
Gynäkologin, Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung

Dr. Christiane Körner
Apothekerin, Vizepräsidentin der Österreichischen Apothekerkammer

Univ.Prof. Dr. Marianne Springer-Kremser
Psychiaterin, Leiterin der Univv. Klinik für Tiefenpsychologie und Psychotherapie

Zeitpunkt: 21.11.2006, 11.00 Uhr
Ort: Café Landtmann, Biedermeierzimmer

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elisabeth Pracht
Österreichische Gesellschaft für Familienplanung
Tel.: (01) 478 52 42 oder 0699 1 163 23 80
e.pracht@oegf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005