Wirtschaftskammer NÖ und Arbeitsmarktservice NÖ bringen Wiedereinsteigerinnen zurück ins Berufsleben

Pressekonferenz am 22. November 2006 in der Wirtschaftskammer Niederösterreich

St. Pölten (OTS) - Einen "sanften" Wiedereinstieg ermöglichen die Wirtschaftskammer Niederösterreich und das Arbeitsmarktservice Niederösterreich Frauen, die nach der Babypause wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Sie bekommen die Möglichkeit, in Handelsbetrieben in den Bereichen Verkauf, Geschenkservice und Kinderbetreuung zu arbeiten. Die Kosten für das Dienstverhältnis trägt dabei das AMS. Die Wiedereinsteigerinnen werden im WIFI für den Handel geschult und beim gemeinnützigen Arbeitskräfteüberlasser Job 2000 angestellt.

Eine erste Bilanz wird am

Mittwoch, dem 22. November 2006 um 10 Uhr
in der Wirtschaftskammer NÖ,
Landsbergerstr. 1, 3100 St. Pölten,
Ebene 6, Raum M 10.

präsentiert.

Ihre Fragen beantworten Ihnen

Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ und
Mag. Karl Fakler, stv. Landesgeschäftsführer des Arbeitsmarktservice NÖ.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Kommunikationsmanagement
3100 St. Pölten, Landsbergerstraße 1
Tel.: (++43-0) 2742 / 851 DW 14100
kommunikation@wknoe.at
http://wko.at/noe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HKN0001