Die Parlamentswoche auf einen Blick (20. 11. - 24. 11.) Hauptausschuss, U-Ausschuss, Festakte, Regionale Partnerschaft

Mittwoch, 22, November

Die Parlamentarische Bundesheer-Beschwerdekommission hält anlässlich des 50. Jahrestages eine Festsitzung ab. (11 Uhr)

Der Hauptausschuss wird in seiner Sitzung einen Vorschlag betreffend die Wahl eines Volksanwaltes erstatten und sich mit der Wahl der vom Hauptausschuss zu bestellenden Mitglieder des Kuratoriums des Nationalfonds für NS-Opfer bzw. mit der Ernennung von drei Mitgliedern des Komitees des Nationalfonds befassen. (13.30 Uhr)

Der Eurofighter-Untersuchungsausschuss hält eine weitere Sitzung ab. (15 Uhr)

Anlässlich des 100. Geburtstages von NR-Präsident a.D. DI Karl Waldbrunner lädt NR-Präsidentin Mag. Prammer zu einem Festakt ein. Die Festrede wird Bundespräsident Dr. Heinz Fischer halten. (17 Uhr)

Donnerstag, 23. November

Das 7. Treffen der Präsidenten der Parlamente der Länder der Regionalen Partnerschaft - anberaumt für den 23. und 24. November -wird NR-Präsidentin Mag. Prammer eröffnen. Diskussionsthema: der Erweiterungsprozess. (15 Uhr)

Freitag, 24. November

NR-Präsidentin Mag. Prammer wird im Rahmen der Regionalen Partnerschaft die Debatte über das Subsidiaritätsprinzip mit einer Stellungnahme eröffnen. (9.30 Uhr)

HINWEIS: Die in der "Parlamentswoche" angeführten Veranstaltungen sind grundsätzlich nicht öffentlich. Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen eine Einladung. Journalistinnen und Journalisten benötigen für eine Teilnahme eine Akkreditierung als Parlamentsjournalisten. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001