Gusenbauer begrüßt Rückkehr der ÖVP an Verhandlungstisch

Wien (SK) - Ich begrüße sehr, dass die ÖVP an den Verhandlungstisch zurückkehrt und mit der SPÖ wieder über die Bildung einer Bundesregierung auf Basis einer stabilen Mehrheit verhandelt", erklärte SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer Donnerstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. "Das entspricht dem Auftrag von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und es entspricht meinen vor und unmittelbar nach der Wahl geäußerten Intentionen. Ich schlage vor, dass unverzüglich am Beginn der kommenden Woche die Verhandlungen wieder aufgenommen werden. Die Österreicherinnen und Österreicher erwarten zu recht zügige Gespräche und einen baldigen Abschluss, damit eine handlungsfähige Regierung sich rasch den drängenden Aufgaben des Landes widmen kann. Ich werde morgen in einem persönlichen Gespräch mit dem Bundesparteiobmann der ÖVP die praktische Umsetzung der Wiederaufnahme der Gespräche erörtern," schloss Gusenbauer. **** (Schluss) jk

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0004