AVISO Pressekonferenz "Neueste Substanzen in der Krebstherapie",

Mittwoch, 22.11.2006, 11.00 Uhr, AKH Mehrzwecksaal anlässlich des 5. Krebstages - Leben mit Krebs

Wien (OTS) - 35.000 ÖsterreicherInnen erkranken jährlich an Krebs! In den letzten Jahren konnten in der Behandlung von Krebserkrankungen enorme Fortschritte erzielt werden. So können nun mittels innovativer Therapiekonzepte und neuester Substanzen deutliche Verbesserungen der Lebensqualität und der Lebensdauer erreicht werden.

Im Rahmen des 5. WIENER KREBSTAGES - LEBEN MIT KREBS im Wr. Rathaus haben die BesucherInnen nun die Möglichkeit sich über die aktuellsten Entwicklungen, Therapien u. News zum Thema Krebs zu informieren.

Wir laden alle MedienvertreterInnen zur
Pressekonferenz
"Neueste Substanzen in der Krebstherapie" und
"5. Wiener Krebstag - Leben mit Krebs"
am Mittwoch, dem 22. November 2006, um 11.00 Uhr
AKH Mehrzwecksaal - Galerie
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
herzlichst ein.

Ihre Gesprächspartner sind:

Prim.MR Dr. Walter DORNER, (angefragt)
Präsident der Wiener Ärztekammer
Univ.-Prof.Dr. Gabriela KORNEK,
Univ.-Klink f. Innere Medizin I, Klin. Abt. f. Onkologie, AKH Wien Univ.-Prof.Dr. Reinhard KREPLER,
Direktor der Teilunternehmung AKH der Stadt Wien - Universitätskliniken, Ärztlicher Direktor AKH
Univ.Prof.Dr. Michael MICKSCHE, Leiter des Institutes für Krebsforschung, Präsident der Wiener Krebshilfe
Univ.-Prof. Dr. Manuela SCHMIDINGER,
Univ.-Klink f. Innere Medizin I, Klin. Abt. f. Onkologie, AKH Wien DI Dr. Hannes SCHMIDL, ereichsleitung für Strukturentwicklung der Stadt Wien
Univ.-Prof.Dr. Christoph ZIELINSKI, Vorstand d. Univ.-Klink f. Innere Medizin I, Klin. Abt. f. Onkologie, AKH Wien

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

PR Susanne Havel
Tel: 01/710 55 01, Fax: 01/710 55 01-20, office@pr-havel.at
www.leben-mit-krebs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010