>emerging artists 06: SCHWEIZ< vom 17.11.06 bis 25.02.07

Klosterneuburg (OTS) - In der Ausstellung >emerging artists< richtet die Sammlung Essl heuer den Blick auf die aufstrebende Kunstszene des Nachbarlandes Schweiz. 18 Schweizer Künstlerinnen und Künstler mit 240 Werken werden in der Schau präsentiert.

Die Ausstellungsreihe >emerging artists< bietet noch nicht etablierten Künstlerinnen und Künstlern aus dem In- und Ausland eine Plattform, ihre Werke in einem musealen Rahmen, im Museum Sammlung Essl, zu zeigen. Die Kuratoren Daniela Balogh und Andreas Hoffer wählten aus 500 Einreichungen aus der Schweiz die 18 "emerging artists".

Originalität, Frische, Konsequenz in der Wahl der Themen, Medien und Techniken, sowie theoretischer Background waren Kriterien für die Auswahl der Positionen.

>Eine Geografie des Unerklärlichen< SA, 18.11., 18.30

Performativer Vortrag der Künstler Alex Meszmer, Reto Müller und Matthias Kuhn. Die Künstler stellen in ihren Vorträgen Fragen nach den Beziehungsebenen und Ordnungen zwischen Objekt und Rezipient, Geschichte und persönlicher Erfahrung, erzählen vom Wissenschaftsglauben und dem Wunder des Unerklärlichen.

-------------------------------

>NEUANKÄUFE<
JUNGE MALEREI
17.11. - 28.01.2007

Eines der zentralen Medien in der Sammlung Essl ist auch in Zukunft Malerei. Wie vital dieses oft totgesagte Medium immer noch ist, führen uns besonders junge Künstlerinnen und Künstler vor. Daher gibt diese Ausstellung einen Einblick in die Neuankäufe junger Malerei. Die Sammler Agnes und Karlheinz Essl haben sich bei Atelierbesuchen und auf internationalen Messen mit junger Malerei auseinandergesetzt und angekauft.

BEIDE AUSSTELLUNGEN

  • Pressekonferenz: 16.11.06, 10.30
  • Eröffnung: 16.11.06, 19.30 durch den Schweizer Botschafter Dr. Oscar Knapp

Rückfragen & Kontakt:

Sammlung Essl - Kunst der Gegenwart
Nikola Winkler
An der Donau-Au 1, A-3400 Klosterneuburg
Tel.: +43 (0)2243 / 370 50 62
Fax: +43 (0)2243 / 370 50 24
winkler@sammlung-essl.at
www.sammlung-essl.at - Bilder unter "Presse" zum Download

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001