cyLEDGE zeigt Mut

Neugegründete Firma setzt auf innovative und individuelle Produktlösungen für aktive Kunden

Wien (OTS) - cyLEDGE Media GmbH, im Herbst 2006 von Paul Blazek
und Wolfgang Frühwirt gegründet, konzentriert sich auf die Entwicklung von digitalen Schnittstellenlösungen in einer zunehmend personalisierten Kundenwelt. Während Paul Blazek bereits mehr als hundert Kommunikationsprojekte für bekannte österreichische Unternehmen realisierte, setzte sich Wolfgang Frühwirt vorwiegend wissenschaftlich mit der Thematik auseinander. Gemeinsam widmen sie sich der fruchtbaren Verbindung aus Theorie und Praxis und legen mit der nahe liegenden und dennoch im deutschsprachigen Raum einzigartigen Idee, sich professionell mit kundenindividueller Massenproduktion auseinanderzusetzen, einen unternehmerischen Meilenstein.

Gerade in einem kleinen Wirtschaftsraum wie Österreich ist es wichtig, die Floprate von neuen Produkten am Markt zu senken. "Wesentliche Gründe für das Scheitern liegen in der mangelnden Anpassung der Produkteigenschaften auf die Bedürfnisse der Kunden. Genau an diesem Punkt setzt cyLEDGE an" erklärt Blazek. Das Unternehmen berät zukunftsorientierte Firmen und empfiehlt Produkte und Dienstleistungen für einen großen Absatzmarkt, der jedoch individuelle Wünsche des einzelnen Nachfragers berücksichtigt.

Neben der Mithilfe zu kreativen Lösungen bietet cyLEDGE die in weiterer Folge notwendigen intuitiv bedienbaren und benutzerfreundlichen Konzepte zur Umsetzung der Ideen. "Kunden können sich durch die Bedienung von Konfiguratoren ihre individuell bevorzugten Produkte selbst kreieren und sind damit in den Herstellungsprozess direkt integriert" skizziert Frühwirt die Vorteile von Mass Customization. Dabei ist es entscheidend, ein Gefühl für das Produkt zu erhalten.

Hier bietet cyLEDGE eine naturgetreue Visualisierung des kreierten Produkts. "Da der Kunde bereits während dem Design-Prozess sein Werk betrachten kann, gibt es im Nachhinein keine bösen Überraschungen", so Paul Blazek.

Der Einsatz von Konfiguratoren bietet nicht nur eine höhere Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, sondern auch eine Differenzierung von der Konkurrenz und Kostenreduktion, da nur Konsumgüter produziert werden, die tatsächlich benötigt werden.

Wolfgang Frühwirt: "Auch wenn es vermutlich eine Zeit dauert, bis sich die Idee des aktiven Kunden, der individuelle und innovative Produkte bevorzugt, durchsetzt - wir von cyLEDGE glauben an die Zukunft eines autonomen Konsumenten und experimentierfreudigen Unternehmen!"

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martina Partl
Corporate Communications
m.partl@cyledge.com
Tel.: +43-1-710 22 38/50

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009