Termin: Pressekonferenz - Zerschlagung einer in Österreich agierenden moldawischen Tätergruppe

Wien (OTS) - Eine österreichweite Kooperation des Bundeskriminalamtes (.BK) mit verschiedenen anderen Sicherheitsdienststellen hat zur Zerschlagung einer aus zahlreichen moldawischen Staatsangehörigen bestehenden Tätergruppe geführt.

Im Rahmen einer Pressekonferenz werden Innenministerin Liese Prokop, Dr. Herwig Haidinger, Direktor des Bundeskriminalamtes (.BK) und Mag. Rupert Sprinzl, Büroleiter im .BK, die Details dieser erfolgreichen Amtshandlung mit einer Schadenssumme von über Euro 2,500.000 bekannt geben.

Die Pressekonferenz findet am Freitag, den 10. November 2006, um 10:15 Uhr im Bundesministerium für Inneres, Herrengasse 7, 1014 Wien, Großer Sitzungssaal, statt.

Die Vertreter der Medien sind zu diesem Termin recht herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Markus Amann
BM.I - Kabinett des Bundesministers
Tel.: +43-(0)1-53126-2010

Helmut Greiner
.BK 1.5 - kriminalpolizeiliche
Öffentlichkeits- und Pressearbeit
Tel.: +43-(0)1-24836-85007

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001