"Mia Mautz" Kinderfest mit LR Mikl-Leitner

Finale des Kinderkulturprogramms am 12. November in Vösendorf

St. Pölten (NLK) - Zum Abschluss der diesjährigen "Mia Mautz" Kinderkulturveranstaltungen von "abenteuer INDUSTRIE", dem Industrieviertler Museumsnetzwerk, findet am Sonntag, 12. November, ab 14 Uhr im Schloss Vösendorf ein Fest statt, an dem auch Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner teilnehmen wird. Junge Besucher haben beim Finale des Kinderkulturprogramms nochmals die Möglichkeit, Auszüge aus den sieben verschiedenen museumspädagogischen Programmen der beteiligten Museen kennen zu lernen. Angeboten wird dabei eine Vielzahl an Mitmachaktionen wie Gold waschen, Wolle spinnen, Schmuck herstellen, Flugzeuge basteln, Modellbahn fahren etc.

An den vorausgegangenen fünf Programmsonntagen des heurigen Jahres haben zahlreiche Kinder am "Mia Mautz" Gewinnspiel teilgenommen. Zehn von ihnen werden nun am Sonntag durch Mikl-Leitner und den bekannten Kinderliedermacher Bernhard Fibich für ihre Teilnahme mit einem kleinen Dankeschön belohnt. Abschließend präsentiert Fibich sein Hitprogramm "Gschamster Diener, Teddybär".

Danach machen die "Mia Mautz" Kinderkulturprogramme Winterpause und werden in den nächsten Monaten weiterentwickelt. Ab Mai 2007 begleitet die Museumskatze "Mia Mautz" dann wieder jeden ersten Sonntag im Monat Museumsführungen im Industrieviertel.

Nähere Informationen und Kartenreservierungen bei "abenteuer INDUSTRIE" unter 0676/692 33 60, Bettina Bauer, e-mail b.bauer@industrieviertel.at und www.abenteuer-industrie.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005