Prober: Land NÖ unterstützt Freiwillige Feuerwehr Mönichkirchen bei Ankauf eines neuen Einsatzfahrzeuges

Freiwillige Feuerwehren leisten unbezahlbaren Beitrag für die Sicherheit der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher

St. Pölten (NÖI) - Unsere Feuerwehren sind immer rasch und zuverlässig zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wird. Das Land Niederösterreich nimmt dabei seine Aufgabe sehr ernst, die Freiwilligen Feuerwehren bei ihren Investitionen in Fuhrpark und Ausrüstung so gut wie möglich zu unterstützen. Aus diesem Grund wird das Land nun auch die Freiwillige Feuerwehr Mönichkirchen beim Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges mit einer Förderung in der Höhe von rund 63.000 Euro unterstützen, berichtet VP-Landtagsabgeordneter Sepp Prober.

Die Freiwilligen Feuerwehren erfüllen besonders im ländlichen Raum eine Vielzahl an Funktionen. Mit ihrer Arbeit fördern die Kameraden nicht nur die Sicherheit der Bevölkerung, sondern tragen auch wesentlich zu einem gelungenen gesellschaftlichen Leben bei. Die Freiwilligen Feuerwehren leisten damit nicht nur einen unbezahlbaren Beitrag für die Sicherheit der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, sondern sind auch ein wesentlicher Faktor der Lebensqualität in unserem Land, betont Prober in diesem Zusammenhang.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Pressereferent Mag. Gerald Fleischmann
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001