Neuer Ratgeber für Jugendliche

talkbox-Mitarbeiterinnen bringen FAQs und Facts im Miniformat heraus

Wien (OTS) - Seit Oktober 2001 gibt es unter www.talkbox.at Rat
und Unterstützung von PsychologInnen der MAG ELF für Jugendliche. Diese Serviceleistung wird von jungen Menschen vielfach in Anspruch genommen. Fragen über Fragen, die zeigen, was Jugendliche wirklich bewegt und welche Informationen sie suchen. Weil aber nicht alle Zugang zum Internet haben, ist die Idee zu FAQs und Facts in Form einer Taschenbroschüre entstanden. "Der neue Ratgeber nimmt Jugendliche, ihre Sorgen und Probleme ernst und informiert auch über heikle Themen", erklärt Jugendstadträtin Grete Laska. Die PsychologInnen der MAG ELF haben mit viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung eine lesenswerte Broschüre zusammengestellt."

Fragen des täglichen Lebens werden aufgegriffen und in verständlicher Form kurz beantwortet. Egal ob es sich um die erste Liebe, Kontaktprobleme, Abgefahrenes, Chillen, Rechte und Pflichten, Probleme mit dem Aussehen oder um heikle Themen, wie Ladendiebstahl, Schulden machen und Gewalt handelt - hier findet man alle Infos. Beim Durchblättern merkt man gleich, dass hier Erwachsene am Werk waren, die Jugendliche nicht belehren wollen, sondern viel von Partizipation und Aufklärung halten. Die Fragen junger Menschen werden ernst genommen. Besonders praktisch: das handliche Hosentaschen-Format.

o "FAQs und Facts" kann man unter Tel. 4000/8011 bestellen.

(Schluss)mik/spe

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Belinda Mikosz
MAG ELF
Tel. 4000/90891
mib@m11.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004