tipp3-Soccerdome - ein Meilenstein für Wien in punkto Hallenfußball

Wien (OTS) - Am 8. November 2006 öffnete der tipp3-Soccerdome
seine Pforten in würdigem Rahmen. Ehrengast Herbert Prohaska weihte den Platz feierlich gemeinsam mit Betreiber Gerhard Badhofer, Mag. Dietmar Hoscher (tipp3 Marketin Vorstand), Adi Niederkorn und Gerhard Seidl von Wien Energie ein und ist begeistert: "Eine tolle Möglichkeit auch im Winter Fußball zu spielen." Der tipp3-Soccerdome ist eine beheizte Traglufthalle mit vier Spielfeldern zu je 30x15 Metern. Jeder Platz ist mit der neuesten Kunstrasentechnologie ausgestattet. Eine Stunde Fußballspielen wird zwischen 29 und 49, Euro kosten, anmelden kann man sich unter office@tipp3-soccerdome.at bzw. Tel.Nr.: 0664/500 11 11.

Bilder unter: http://www.pressefotos.at/album/1/49/200611/20061108_s/

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

pressefotos.at
Tel.: (01) 595 41 24

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IIS0001