10. IIR-Versicherungskongress "ÖVT-Österreichische Versicherungs-Trend-Tage"

DER Branchentreff, 20. - 22. November 2006 im Renaissance Penta Vienna Hotel

Wien (OTS) - Die globale Herausforderung als Chance begreifen und nutzen: Die diesjährige ÖVT stehen getreu ihrem Motto "Nie war die Zukunft so nah wie heute" im Zeichen von kommenden Trends in der Versicherungswirtschaft. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums lädt IIR dazu ein, von den gewohnten Pfaden abzuweichen und die Versicherungsbranche aus ungewohnten Perspektiven zu betrachten:

Zukunftsforscher Oliver W. Schwarzmann von der Future Business Group (FBG) aus Deutschland wagt einen Ausblick in die Zukunft der Versicherungsbranche, Physiker Prof. Dr. Michael Feindt von der Universität Karlsruhe zeigt neue Wege zu verfeinerten Tarifstrukturen in der Kfz-Versicherung, Betrugsexperte Hofrat Mag. Max Edelbacher spricht über das in Zeiten schwacher Wirtschaft besonders steigende Risiko des Versicherungsbetruges. Dies und weitere außergewöhnliche Themen sowie Referenten erwarten die Teilnehmer bei der diesjährigen ÖVT.

Als besonderes Programmhighlight gilt eine weitere nicht alltägliche Perspektive auf die Versicherungsbranche: Mittels einer LIVE Gallup-Kundengruppendiskussion haben Versicherungsexperten die einmalige Gelegenheit, die Branche mit den Augen der Konsumenten zu sehen und zu erfahren, wie die Konsumenten die Versicherungen wirklich wahrnehmen.

Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie bei

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Nora Huber, Projektleitung:
Institute for International Research (IIR) Österreich
Tel.: +43 (1) 891 59 - 334, nora.huber@iir.at oder
www.iir.at/oevt.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IIR0001