Internationaler Kunstpreis der Henkel CEE zum 5. Mal vergeben

Tschechin Sona Goldová gewinnt Henkel Art.Award. 2006

Wien (OTS) - Der Kunstpreis der Wiener Henkel Central Eastern
Europe (CEE) wurde heuer für Fotografie ausgeschrieben und an die Tschechin Sona Goldová verliehen. Aus über 370 Einreichungen aus 17 Ländern Mittel- und Osteuropas sowie Zentralasiens nahm eine Experten-Jury unter der Leitung von Mag. Carl Aigner, Direktor des NÖ Landesmuseums St. Pölten, die Wahl vor. Goldová erhält neben dem mit 5.000 Euro dotierten Preis auch eine Ausstellung in ihrem Heimatland. Die Nachwuchspreise 2006 gehen an den Kroaten Igor Eskinja und die Oberösterreicherin Gerlinde Miesenböck.

Die Verleihung des Henkel Art.Award. fand im Rahmen einer feierlichen Gala am 2. November 2006 im tresor des BA-CA Kunstforums statt. Die tschechische Fotokünstlerin Soňa Goldová nahm aus den Händen von Mag. Günter Thumser, Präsident der Henkel CEE, und Dr. Ingried Brugger, Direktorin des BA-CA Kunstforums, die Auszeichnung entgegen.

Die Werke der drei ausgezeichneten sowie vier weiterer für den Henkel Art.Award nominierten Künstler werden im Rahmen einer Ausstellung von 3. bis 11. November 2006 im tresor des BA-CA Kunstforums präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie unter http://artaward.henkel.at

"Henkel - A Brand like a Friend"

Die Henkel Central Eastern Europe mit Sitz in Wien trägt die Verantwortung für 30 Länder in Mittel- und Osteuropa sowie Zentralasien. Sie hält eine Top-Position mit Wasch-, Reinigungsmittel- und Kosmetikmarken und ist Marktführer bei Haarkosmetik und Klebstoffen sowie Oberflächentechnik. Im Jahr 2005 erwirtschaftete das Unternehmen mit über 7.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,346 Milliarden Euro.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Henkel Central Eastern Europe

Mag. Sabine Schauer
Telefon: +43 1 71104-2253
Fax: +43 1 71104-2650
sabine.schauer@henkel.com
http://www.henkel.at

Mag. Michael Sgiarovello
Telefon: +43 1 71104-2744
Fax: +43 1 71104-2650
michael.sgiarovello@at.henkel.com
http://www.henkel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAG0001