U1-Süd-Ausstellung mit StR Schicker und BV Mospointner

Wien (OTS) - Der Masterplan Verkehr Wien 2003 sieht für die 4. U-Bahn-Ausbauphase die Verlängerung der Linie U1 von der Station Reumannplatz in den Bereich Rothneusiedl vor. Für diese Verlängerung wird derzeit von der Magistratsabteilung 18 ein Generelles Projekt erarbeitet. Im Zuge dieser Bearbeitung werden die Lage der Trasse und der Stationen fixiert und unter anderem Vorschläge für die Oberflächengestaltung der zukünftigen Stationsumgebungen erstellt.

Die MA 18 möchte nun der Bevölkerung den aktuellen Planungsstand in einer Ausstellung präsentieren:

Die Ausstellung findet von 7. bis 10. November 2006 im Haus der Begegnung, Ada-Christen-Gasse 2 / Stiege B / 1.Stock, 1100 Wien statt. Am Dienstag, den 7. November wird die Ausstellung um 17.00 Uhr von Planungsstadtrat Rudi Schicker und Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner eröffnet.

Am 7. und 8. November ist die Ausstellung von 10.00 bis 19.00 Uhr, am 9. und 10. November von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.
Allen Interessierten stehen an den Ausstellungstagen ab 15.00 Uhr ExpertInnen für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen zur Verlängerung der U1-Süd sind im Internet unter
http://www.wien.at/stadtentwicklung/ubahn/u1sued abrufbar.

o Bitte merken Sie vor: Thema: Ausstellungseröffnung - U1-Süd mit StR Schicker und BV Mospointner Ort: 10. Bezirk, Ada-Christen-Gasse 2 / Stiege B / 1.Stock, Haus der Begegnung Zeit: Dienstag, 07.November, um 17.00 Uhr

(Schluss) kel

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Thomas Keller
Tel.: 4000/81 420
kel@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011