Exkursion zum Thema "Umweltgesetzgebung und Wettbewerbsfähigkeit" am 16. und 17. November 2006

Wien (PWK/Aviso) - Die ÖZEPA (Österreichische Vereinigung der Zellstoff- und Papierchemiker und -techniker),

die Austropapier (Vereinigung der Österreichischen Papierindustrie) und

der APV (Akademische Papieringenieur-Verein der TU Graz)
laden Sie am 16. und 17. November 2006 ins obersteirische Pöls zu einer Exkursion zum Thema "Umweltgesetzgebung und Wettbewerbsfähigkeit" ein. Am Donnerstag werden in einer Expertenrunde ranghohe Vertreter aus den Bereichen Forst, Holz und Papier mit Politikern wie dem Lebensminister und dem steirischen Landeshauptmann diskutieren. Weiters werden in einem Impulsreferat des Industriellen Alfred Heinzel die verschärften Rahmenbedingungen für das Projekt Pöls 500+ vorgestellt. Am Freitag findet eine Werksführung statt.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Austropapier - Vereinigung der Österreichischen Papierindustrie
Tel.: (++43) 58886-283
Fax: (++43) 0590 900-222
mailto: austropapier@austropapier.at
www.austropapier.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001