Marketagent.com beleuchtet die Images des österreichischen Textilhandels

Palmers und H & M dominieren die Rankings

Wiener Neudorf (OTS) - Für die vorliegende Ausgabe des Handels-Checks wurden in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsblatt 500 Österreicher zu ihren Einstellungen rund um den heimischen Textilhandel befragt. Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, freundliches Personal und die Möglichkeit, sich in Ruhe umzusehen, sind ausschlaggebend für die Wahl des richtigen Shops. Kundenkarten und -Informationen sowie ein hoher Werbedruck sind bei der Kaufentscheidung von untergeordneter Bedeutung, so Thomas Schwabl, Geschäftsführer von Marketagent.com. H & M punktet mit hohen Bekanntheits-, Innovations- und Sympathiewerten, Palmers überzeugt durch Service und Kompetenz.

"Gutes Preis-/Leistungsverhältnis" (67,5%), "freundliches Personal" (54,1%), "man kann sich in Ruhe umsehen und wird nicht gleich angesprochen" (45,3%) und "kompetentes Personal" (45,1%) sind für die 500 Befragten aus dem Marketagent.com Online Access Panel die wichtigsten Kriterien, wenn es um das Shoppen geht. Kundenkarten und spezielle Kundeninformationen sowie ein hoher Werbedruck sind hingegen weniger wichtig. Das heiß diskutierte Thema Öffnungszeiten liegt mit einem Top-Box-Wert von 28,5% weit abgeschlagen im letzten Drittel des Rankings der wichtigsten Einflussfaktoren.

H & M bietet mit 55,3% ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und eine angenehme Einkaufsatmosphäre (29,2%). Auch bei der Aussage "man findet sich leicht zurecht" bekommt H & M die besten Werte (27,8%) im Vergleich zum Mitbewerb. So sind auch die Bekanntheitswerte der schwedischen Textilkette bestechend: 28,4% Top-of-Mind, 58,0% ungestützte Bekanntheit und 93,4% gestützte Bekanntheit.

Im Gegensatz dazu bietet Palmers "Produkte bester Qualität" (66,4%) und 22,9% der Befragten befinden, dass Palmers besonders auf die Wünsche und Anliegen der Konsumenten eingeht. KIK wird von den Respondenten als besonders günstig (60,2%) empfunden und auch häufige Preisaktionen werden allen voran KIK zugeschrieben (38,4%).

Im zweiten Teil der vorliegenden Konsumenten-Studie werden insgesamt 20 Images der einzelnen Anbieter abgefragt und an Hand einer 5-stufigen Skala beurteilt, die vergleichbar mit dem Schulnotensystem ist: H & M führt das Sympathieranking mit 34,5% an und behauptet somit den obersten Podestplatz in dieser Kategorie. An zweiter Stelle folgt C & A mit 26,8%, der dritte Platz und somit die Bronze-Medaille geht an Palmers mit 25,2%. Vollstes, uneingeschränktes Vertrauen schenken die Respondenten Palmers, was sich mit einem Top-Box-Wert von 42,9% zu Buche schlägt. "Lediglich" 27,0% befinden im Gegensatz H & M als "sehr vertrauenswürdig". Große Enttäuschung würde herrschen, wenn H & M (50,6%) nicht mehr am Markt vertreten wäre. 37,2% der Befragten würden C & A vermissen, um Palmers würden 27,2% trauern.

Die Frage nach der Kompetenz der Textilhändler zeigt ebenfalls ein sehr spannendes Bild: An erster Stelle steht Palmers unangefochten mit 62,6%, Don Gil folgt mit 37,9% auf dem zweiten Platz. Peek & Cloppenburg zeigt sich ebenfalls "fachkundig" und nimmt mit 32,8% den dritten Podestplatz ein.

Auch die Bewertung der Frage, welches Unternehmen einen "Trendsetter" oder "Innovationsführer" darstellt, ergibt ein eindeutiges Ergebnis: H & M wird von den Befragten mit einem Mittelwert von 1,7 als der Trendsetter in Sachen Mode und Styling gesehen, gefolgt von New Yorker mit einem Durchschnittswert von 1,9 und Street One mit einem Wert von 2,0. H & M erhält auch Best-Werte für die Unternehmensleistung: 58,3% sehen den skandinavischen Textilriesen als das Top-Unternehmen, Palmers folgt mit 51,0% und an dritter Stelle rangiert C & A mit 39,0%.

Abschließend wurde das Image im Gesamten beurteilt, also quer über alle Bewertungsdisziplinen: Die drei Unternehmen mit den besten Imagewerten sind Palmers mit einem Top-Box Wert von 59,5%, gefolgt von Peek & Cloppenburg mit 46,4% und Don Gil mit 43,2%.

Anhänge zu dieser Meldung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie beim Aufruf der Meldung im Volltext auf http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Marketagent.com online reSEARCH GmbH
Thomas Schwabl
t.schwabl@marketagent.com
tel.: +43 (0) 2236 - 205 886 - 21
mobil: +43 (0) 676 - 319 18 39

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MKA0001