Spatenstich für neues Sozialzentrum in Trumau

St. Pölten (NLK) - In Trumau (Bezirk Baden) findet am Samstag, 4. November, um 10 Uhr der Spatenstich für ein neues Sozialzentrum statt. In diesem Zentrum werden im Endausbau 150 Wohnungen, eine Ärzte-Gemeinschaftspraxis, TherapeutInnen-Behandlungsräume, ein Bandagist, eine Mutterberatungsstelle, eine Apotheke und ein Café untergebracht sein.

Die Volkshilfe NÖ als Kooperationspartner wird für das zu errichtende Tageszentrum, für die Kurzzeitpflege, das betreubare Wohnen und für "Essen auf Rädern" verantwortlich sein. Der erste Bauabschnitt mit 46 Wohnungen und allen Allgemeinräumen wird bereits im Juni 2008 fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten des Sozialzentrums belaufen sich auf 11,7 Millionen Euro. Auch Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi wird an der Spatenstichfeier teilnehmen.

Weitere Informationen: Trumauer Kommunal GmbH, 2521 Trumau, Kirchengasse 6, Telefon 02253/6245-111.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003