Einladung PK Grüne Wien am 30. 10.: Lobauautobahn: Fehlerhafter Bescheid für Probebohrungen muss zurückgenommen werden

Wien (OTS) - Ab 1. November darf die Asfinag mit Probebohrungen
für die Lobauautobahn im Nationalpark beginnen. Der Bescheid dazu ist jedoch fehlerhaft und muss von Umweltstadträtin Sima zurückgenommen werden. Ab 1. November wird in der Au eine Mahnwache von der österreichischen Umweltbewegung abgehalten.

PK zur Lobauautobahn mit:

Rüdiger Maresch, Umweltsprecher der Grünen Wien

Zeit: Montag, 30.10. 2006, 10.00 Uhr
Ort: Pressezimmer der Grünen Wien, Rathaus, Stiege 6.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Mag. Katja Svejkovsky
Tel.: (++43-1) 4000 - 81814
Mobil: 0664 22 17 262
katja.svejkovsky@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0004