Arcelor Mittal reicht Registrierungsantrag für öffentliches Zeichnungsangebot von Arcelor Brasil S.A. Aktien ein

London und Rotterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - (NICHT IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA, JAPAN ODER AUSTRALIEN VERBREITEN)

Die Mittal Steel Company N.V. (NYSE: MT)("Arcelor Mittal") gab heute bekannt, dass Arcelor Mittal, gemäss einer Entscheidung der brasilianischen Wertpapierregulierungsbehörde "Comissão De Valores Mobiliários" (die "CVM") vom 25. September 2006, einen Registrierungsantrag für ein öffentliches Zeichnungsangebot ("Angebot") für alle ausstehenden Aktien der Arcelor Brasil S.A. ("Arcelor Brasil"), die sich noch nicht im Besitz der Arcelor S.A. ("Arcelor") bzw. einer der übrigen, Arcelor Mittal angegliederten Gesellschaften befinden, bei der CVM eingereicht hat.

In seiner Entscheidung bestimmte die CVM, dass Arcelor Mittal nach Ablauf des Angebots der Mittal Steel Company N.V. für Arcelor gehalten ist, für die Übernahme der Aktien von Arcelor Brasil ein öffentliches Zeichnungsangebot durchzuführen. Dadurch soll gewährleistet sein, dass die Arcelor Brasil Aktionäre die Möglichkeit haben, ihre Aktien zu dem Wert zu verkaufen, der indirekt für die Arcelor Brasil Aktien gezahlt wurde, die sich im Besitz von Arcelor befinden.

Der anzubietende Wert je Arcelor Brasil Aktie (der "Referenzwert"), beträgt 12,1184 EUR und wird auf der Basis des relativen Wertes des EBITDA (IFRS) von Arcelor Brasil bzw. des EBITDA (IFRS) von Arcelor festgelegt.

Durch Arcelor hält Arcelor Mittal rund 66 % der Aktien an Arcelor Brasil.

Die unten dargestellte Beschreibung entspricht dem Angebot, das im Registrierungsantrag beschrieben ist.

Nach den Modalitäten des Angebots erhalten die ihre Aktien im Rahmen des Angebots anbietenden Arcelor Brasil Aktionäre, eine Gegenleistung, die gleich dem Referenzwert je angebotener Aktie ist. Die Gegenleistung kann nach Wahl des Inhabers auf einer der beiden folgenden Arten erfolgen:

- Barzahlung ("Baroption") wird ausgezahlt in brasilianischen Real, wobei der tatsächliche Wechselkurs des letzten Tages des Angebotszeitraums (der "Referenzwechselkurs") gilt, oder

- in gemischter Form (die "Mischoption"), d. h. in Form einer Barzahlung (für 30,4 % des Referenzwertes) und in Form von Stammaktien der Kategorie A von Arcelor Mittal (für 69,6 % des Referenzwertes), wobei hier gilt:

- Der Baranteil wird in brasilianischen Real gezahlt, umgetauscht unter Anwendung des Referenzwechselkurses, und

- Der Aktienanteil je Arcelor Brasil Aktie wird abgegolten durch Auslieferung einer Anzahl von Arcelor Mittal Aktien, die sich dadurch errechnet, dass 69,6 % des Referenzwerts durch den grösseren der beiden folgenden Werte dividiert werden: (i) der gemäss dem Wert des Referenzkurses in Euro umgerechnete Preis einer Stammaktie der Kategorie A von Arcelor Mittal, der sich aus dem gewichteten Volumenmittelwert des Preises aus den fünf Arbeitstagen, die mit dem letzten Tag des Angebotszeitraumes des Angebots enden, errechnet. Oder (ii) der in Euro umgerechnete Schlusskurs einer Stammaktie der Kategorie A von Arcelor Mittal am New York Stock Exchange am 24. Oktober 2006 (entsprechend 34.08 Euro).

Der von Arcelor Mittal maximal bar zu zahlende Betrag beträgt rund 2,6 Mrd. Euro (wobei hier davon ausgegangen wird, dass die Baroption zu 100 % akzeptiert wird) und die maximale Zahl der durch Arcelor Mittal auszugebenden Aktien ist rund 52,8 Millionen, was 3,7 % des Aktienkapitals von Arcelor Mittal einschliesslich aller Umtauschrechte entspricht (wobei hier davon ausgegangen wird, dass die Mischoption zu 100 % akzeptiert wurde).

Die Mischoption steht für US-Personen (d.h. "U.S.-Persons" nach Massgabe der Definition dieses Begriffes in Regulation S im United States Securities Act of 1933 in der gültigen Fassung) nicht zur Verfügung.

TELEFONKONFERENZ

Heute, am 25. Oktober 2006 um 16:00 Uhr (Ortszeit Grossbritannien) findet eine Telefonkonferenz für Anleger und für Pressevertreter statt. Einzelheiten zur Einwahl wie folgt:

Vereinigtes Königreich: +44-20-7365-8426

Brasilien: +0800-891-5822

Bitte beachten Sie, dass wir nur für Brasilien eine kostenlose Einwahlnummer zur Verfügung stellen können.

Kennwort für Teilnehmer: Arcelor Mittal

Die Telefonkonferenz wird auch per Webcast unter www.arcelormittal.com übertragen.

Eine Aufzeichnung wird sieben Tage lang auf der Website bzw. unter der folgenden Nummer bereitgestellt:

Vereinigtes Königreich: +44-20-7365-8427

Unternehmensprofil Arcelor Mittal

Arcelor Mittal ist das weltweit führende Stahlunternehmen, sowohl hinsichtlich des Umsatzes als auch hinsichtlich der Produktion. Das Unternehmen betreibt 61 Werke in 27 Ländern und beschäftigt 320.000 Mitarbeiter.

Wichtiger Hinweis

Der Registrierungsantrag des Angebots erfolgt vorbehaltlich der Analyse und der Genehmigung der CVM und Änderungen sind für die Merkmale des Angebots bis zur Genehmigung des Registrierungsantrags vorbehalten. Arcelor Mittal behält sich das Recht vor, das Angebot zurückzunehmen, falls die CVM wesentliche Änderungen an den Modalitäten dieses Angebots verlangt.

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot in einem beliebigen Rechtshoheitsgebiet dar.

Diese Pressemitteilung stellt kein Wertpapierangebot zur Verbreitung oder zum Verkauf in den Vereinigten Staaten dar. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten nur angeboten, verkauft oder verbreitet werden, wenn eine Registrierung oder eine Befreiung von der Registrierung nach Massgabe des U.S Securities Act of 1933 vorliegt. Arcelor Mittal hat nicht die Absicht, Wertpapiere in den USA zu registrieren oder eine Aktienemission in den Vereinigten Staaten durchzuführen.

Alle angebotenen Angebote werden allen Inhabern von Aktien von Arcelor Brasil S.A. mit Sitz Brasilien gemacht. Darüber hinaus gilt für Inhaber von Aktien von Arcelor Brasil S.A., die ausserhalb von Brasilien wohnen, dass sie an dem Angebot teilnehmen können, sofern ihnen dies nach den Gesetzen und Vorschriften in dem Rechtshoheitsgebiet, in dem sie wohnen, erlaubt ist.

Keine Kopie dieser Pressemitteilung wurde in die Vereinigten Staaten, Kanada,Japan oder Australien gesendet. Eine Kopie dieser Pressemitteilung darf keinesfalls in eines dieser Länder gesendet bzw. in einem dieser Länder verbreitet werden.

Rückfragen & Kontakt:

ANFRAGEN: Investor Relations: Kontinentaleuropa +352-4792-2414.
Vereinigtes Königreich/Asien/Afrika +44-207-5431172. Privatanleger
+352-4792-2434. SRI +352-4792-2902. Presse: Nicola Davidson, Arcelor
Mittal, Tel. +44-207-543-1162/1172, Luc Scheer, Arcelor Mittal, Tel.
+352-4792-2360. Presse Vereinigtes Königreich: Philip Gawith,
Maitland Consultancy, Lydia Pretzlik, Tel. +44-20-7379-5151. Presse
Frankreich: Tiphaine Hecketsweiler, Image 7, Tel. +331-5370-7470

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0020