Große Leistungsschau sämtlicher Hilfs - und Einsatzorganisationen

Bürgermeister Häupl besuchte u.a. Katastrophenschutz-Kreis am Rathausplatz

Wien (OTS) - Rund 650.000 Wienerinnen und Wiener haben bisher am heutigen Nationalfeiertag die Hilfs - und Einsatzorganisationen am Rathaus- und am Heldenplatz besucht. Während am Heldenplatz das Österreichische Bundesheer ihre traditionelle Leistungsschau absolviert, haben alle Mitglieder des K-Kreises ihre Stände am Rathausplatz aufgestellt. Am Vormittag hatte Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl an der Angelobung von 900 Bundesheerrekruten beigewohnt, danach besuchte er das von den Helfern Wiens ausgerichtete Fest am Rathausplatz.

Die zwei neuen K-Kreis - Mitglieder: Wien Energie und Wiener Wasserwerke

Der sogenannte K-Kreis wurde von 25 auf 27 Mitglieder aufgestockt. Bürgermeister Häupl überreichte die Mitgliedsdekrete an Wien Energie und an die Wiener Wasserwerke (MA 31). Am Wiener Sicherheitstag erwartet die Besucher bis zum Abend noch ein buntes Programm:
Einsatzvorführungen der Rettungshundeorganisation der Diensthundeabteilung der Bundespolizeidirektion Wien und der Feuerwehr sowie Musical- Darbietungen der Vereinigten Bühnen Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 043
Mobil: 0664/441 37 03

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002