2. Personalverrechnungs-Kongress 2006 im WIFI Wien

Praxisbezogene und einzigartige Fachveranstaltung am 9. und 10. November liefert Wissen zu den aktuellen Änderungen

Wien (OTS) - Das WIFI Management Forum, das WIFI Wien und der
Linde Verlag Wien laden zum zweiten Österreichischen Personalverrechnungs-Kongress 2006 am 9. und 10. November ein. Wie auch im vergangenen Jahr ist das die Gelegenheit für Personalverrechner fundiertes Know-how im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht abzuholen sowie von namhaften Experten auf ausgewählte Spezialfragen Antworten zu erhalten.

Aktuell und kompakt

Themenschwerpunkte der Präsentationen und Vorträge sind die Neuerungen in den Bereichen Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht. Abgerundet wird das vielfältige Programm des ersten Tages durch die Themen "Abgabenrechtliche Kostenbetrachtung von Zahlungen im Streitfall" sowie die neusten Entwicklung in Bezug auf Sachbezüge. Am zweiten Tag finden sich die Gebiete "Neuerungen im Arbeitsrecht" sowie das Sozialversicherungsrecht unter den Inhalten. Aber auch Fragen seitens des Publikums, wird im Zuge dieses Kongresses Raum gegeben.

Die neun Referenten und Fachexperten - etwa Steuerberater Dr. Wolfgang Höfle oder o.Univ.Prof. Dr. Franz Schrank - legen Wert auf Praxisbezug und haben bei der Auswahl der Themen großes Augenmerk auf die Aktualität gelegt. Die Teilnahmegebühr beträgt 490,- Euro. Inkludiert sind Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränke, Imbisse und Mittagessen. Für Absolventen des WIFI Personalverrechnungs-Lehrganges, für Linde Zeitschriften-Abonnenten und für Kunden des WIFI Management Forum gibt es 60,- Euro Preisnachlass.

Information und Anmeldung

Nähere Informationen und ein Programmheft zum Herunterladen finden interessierte Personen im Internet unter www.wifiwien.at oder können sich beim WIFI Management Forum unter managementforum@wifiwien.at oder 01/476 77-155 informieren.

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Wien - Mag. (FH) Barbara Wichart
Telefon: 01/476 77-658
E-Mail: wichart@wifiwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WFI0002