Instandsetzung Maria Theresien Straße

Wien (OTS) - Nach dem Umbau der U-Bahnlinie U2 wird nun mit dem ersten Abschnitt der Oberflächeninstandsetzung begonnen. Betroffen ist der Bereich zwischen Währinger Straße und Schlickplatz. Der zweite Abschnitt bis zum Deutschmeisterplatz wird 2007 instandgesetzt. Im Zuge der Arbeiten wird auch ein Radweg hergestellt, der den Franz Josefs Kai mit der Währinger Straße verbindet.

Mit den Arbeiten wird am 30.10.2006 begonnen, die Fertigstellung ist für den 22.12.2006 geplant.

Durch die Bauarbeiten gibt es keine Änderungen an der derzeitigen Verkehrsführung. Die Umleitung erfolgt weiterhin über Heßgasse - Schottenring - Deutschmeisterplatz und wird bis zur Fertigstellung der gesamten Maria Theresien Straße bis Ende Sommer 2007 beibehalten.

Informationen zu wichtigen Straßenbauvorhaben der MA 28 finden Sie im Internet unter www.strassen.wien.at/. Für allgemeine Informationen zum Thema Straße und Verkehr steht die Infoline Straße und Verkehr unter der Wiener Telefonnummer 95559 von 7 bis 18 Uhr zur Verfügung. (Schluss) zan

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

Ing. Christian Zant
Magistratsabteilung 28
1170 Wien, Lienfeldergasse 96
Tel.-Nr.: 48834/49636
Fax: 48834-99-49636
Handy: 0664/1858548
E-Mail: zan@m28.magwien.gv.at
Internet: www.strassen.wien.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008