Koalitionsverhandlungen Umwelt: GLOBAL 2000 legt 5-Punkte-Katalog vor

"Umwelt braucht Schutz" - Maßnahmen längst überfällig

Wien (OTS) - Anlässlich der heutigen Koalitionsverhandlungen zum Thema Umwelt wendet sich GLOBAL 2000 mit einem 5-Punkte-Programm an die verhandelnden Parteien. "Wir fordern die VerhandlerInnen von ÖVP und SPÖ auf, Klimaschutz und nachhaltiger Verkehrspolitik endlich ernst zu nehmen. Im Bereich der Gentechnik dürfen bestehende Importverbote nicht aufgegeben werden, sondern müssen ergänzt werden durch hohe Strafen für das Inverkehrbringen von illegalen GVOs. Es müssen im Koalitionsvertrag konkrete Ziele und Maßnahmen festgelegt werden", fordert Silva Herrmannn, GLOBAL 2000.

1. Verbindliche Klimaschutzziele müssen umgesetzt werden
Bis 2050 muss der Pro-Kopf-Ausstoß an CO2 von heute acht auf zwei Tonnen pro Jahr gesenkt werden.

2. Bis 2020 muss Österreich atomstromfrei sein
Bis im Jahr 2020 sollen Atom- und Kohlestromimporte auf Null reduziert sein. Dazu braucht es unter anderem eine Energieeffizienz-Offensive.

3. Weg frei für eine echte Energiewende 2050
Ziel der Bundesregierung muss die hundertprozentige und effiziente Energie- und Treibstoffversorgung aus erneuerbaren Energiequellen bis 2050 sein. Dafür brauchen wir jetzt einen "Österreich-Energieplan 2050".

4. Verkehrswende - Kostenwahrheit im Verkehrssektor
GLOBAL 2000 fordert endlich die steuerliche Bevorzugung von Diesel aufzuheben. Gleichzeitig muss die Besteuerung von Flugbenzin und eine LKW-Maut, die sich an Umwelt- und Gesundheitsschäden orientiert, eingeführt werden.

5. Gentechnik
Importverbote für GVO müssen erhalten bleiben, bzw. neue erlassen werden. Illegales Inverkehrbringen von GVO muss mit hohen Strafen belegt werden. Der Ausbau der biologische Landwirtschaft muss weiter voran getrieben werden.

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000
Silva Herrmann
0699/14 2000 17
Andreas Baur
Tel.: (++43-1) 812 57 30/0
andreas.baur@global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001