Erfolgreiche Serviceoffensive

tectraxx High Tech Logistics ist neuer Logistikpartner der Unito-Gruppe Österreich

Wien/Lauterach (OTS) - Seit September unterstützt tectraxx, eine Business Unit von Gebrüder Weiss, die Unito Versand & Dienstleistungen GmbH. Der Experte für High Tech Logistik stellt nicht nur Elektrogeräte und Unterhaltungselektronik zu, er übernimmt auch sämtliche technische Leistungen - von der Retourenabwicklung bis zur Reparaturlogistik.

Mit einer groß angelegten Serviceoffensive in der Sparte Hartwaren beschritt Universalversand Anfang des Jahres 2005 neue Wege. "Wir suchten dafür nach einem Partner, der die neu definierten Serviceleistungen in der gewünschten Qualität erbringen kann", erklärt Unito-Geschäftsführer Hans-Jürgen Wester. Die Wahl fiel auf tectraxx. Die GW Business Unit konnte sich bereits in der Vergangenheit auf dem Gebiet der Endkunden-Belieferung und Servicierung profilieren.

Hand in Hand

tectraxx wird aktiv, sobald bei Universal oder dem Otto Versand Bestellungen für Elektrogeräte und Unterhaltungselektronik eingehen. Die Unito-Zentrale leitet die Daten umgehend weiter - ab diesem Zeitpunkt übernimmt der Logistikpartner alle weiteren Schritte:
Abholung vom Lager in Bergheim/Salzburg, Verteilung in ganz Österreich, Terminvereinbarung mit dem Kunden, Zustellung, Aufstellung des Gerätes, Funktionalitätsprüfung, Inbetriebnahme, Abholung von Altgeräten, Retourenabwicklung, Reparaturlogistik sowie Altgeräteentsorgung und -verwertung

Kostengünstige Effizienz

Die Zusammenarbeit mit Unito stellte selbst für die erfahrenen Logistiker von tectraxx eine Herausforderung dar. "Bisher haben wir kein Projekt in dieser Größenordnung übernommen", berichtet Bernhard Mandl, Leiter der Business Unit. Die Strukturen bei tectraxx wurden optimiert, um zusätzlich auch anfallende Reparaturaufträge der beiden Versandhäuser abwickeln zu können. Nach der erfolgreichen Umsetzung des Probebetriebes in den Sommermonaten startete im September der Vollbetrieb. "Die Serviceleistungen und die Philosophie von tectraxx decken sich zu 100 Prozent mit unseren", ist Hans-Jürgen Wester zufrieden. "Darüber hinaus kann tectraxx diese Leistungen auch effizienter und somit kostengünstiger anbieten." Zudem werde man gemeinsam in regelmäßigen Qualitätszirkeln die Serviceleistungen überprüfen und weiterentwickeln.

Der Konzern Gebrüder Weiss

Insgesamt beschäftigt der Gebrüder Weiss Konzern mit Hauptsitz in Lauterach (Vorarlberg) rund 3.900 Mitarbeiter an 134 Standorten weltweit. Im Geschäftsjahr 2005 hat das Logistikunternehmen einen Umsatz von 789 Mio. Euro erwirtschaftet.

Die Unito-Gruppe

Die Unito Versand & Dienstleistungen GmbH entstand im Jahre 2003 nach der Fusionierung der beiden Unternehmen Universal und Otto Versand. Heute beschäftigt Unito rd. 1.200 Mitarbeiter an den beiden Standorten Salzburg und Graz.

Rückfragen & Kontakt:

Gebrüder Weiss Pressestelle: Johannes Angerer
johannes.angerer@gw-world.com
Bundesstraße 110, A-6923 Lauterach
Tel: +43 5574 696 500
Mobile: +43 664 837 0 837
www.gw-world.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006