DLA Piper Weiss-Tessbach präsentiert sich auf der EXPO-Real 2006

Wien (OTS) - DLA Piper Weiss-Tessbach, eine der führenden Wirtschaftskanzleien in Zentral- und Osteuropa, präsentiert das Beratungsangebot ihrer Real Estate Gruppe auf der Expo-Real. DLA Piper Weiss-Tessbach bietet Investoren, Entwicklern, Eigentümern und Betreibern umfassende Full-Service Beratung in allen Bereichen des Immobilienrechts. Als Teil von DLA Piper, einer der weltweit größten Rechtsberatungsorganisationen, bilden die Immobilienrechtsexperten von DLA Piper Weiss-Tessbach eine führende globale Immobilienrechtspraxis in Europa, Asien und den USA.

Auf dem Austria-Stand präsentieren sich die Experten der Real Estate Gruppe von DLA Piper Weiss-Tessbach. Juristen der Kanzlei werden auf dem Messestand präsent sein und für Gespräche zur Verfügung stehen.

Dr. Oskar Winkler, Leiter der Praxisgruppe Real Estate bei DLA Piper Weiss-Tessbach sieht in der Präsentation auf der Expo Real eine optimale Möglichkeit des Networkings mit aktuellen wie zukünftigen Klienten. "Unsere Klienten schätzen die Vorteile unserer weltweiten Präsenz. Egal in welchen Ländern Immobilientransaktionen abzuwickeln sind, die Klienten haben einen fixen Ansprechpartner als Berater an ihrer Seite. Um die Abwicklung der Transaktion kümmern sich die Juristen der Büros in den jeweils involvierten Ländern. Dies ermöglicht einerseits die unkomplizierte Kommunikation zwischen unseren Klienten und unserer Kanzlei und stellt andererseits sicher, dass die Klienten in allen Jurisdiktionen eine auf ihre Erfordernisse abgestimmte Beratung erhalten", weist Oskar Winkler auf einen besonderen Aspekt bei der grenzüberschreitenden immobilienrechtlichen Beratung hin.

DLA Piper Weiss-Tessbach ist derzeit mit Büros in Wien, Salzburg, Budapest, Prag, Bratislava, Zagreb, Sarajevo und Sofia vertreten, weitere Büroeröffnungen in Zentral- und Osteuropa sind bereits fix geplant. Die Beratungsgruppe "Real Estate" von DLA Piper Weiss-Tessbach umfasst in Zentral- und Osteuropa derzeit 3 Partner und 17 Juristen, die auf Immobilienrecht spezialisiert sind. Entsprechend dem Beratungserfordernis der Klienten werden Juristen anderer Fachgebiete der Kanzlei flexibel hinzugezogen.

Global verfügt DLA Piper mit mehr als 550 Anwälten für Immobilienrecht über die größte Real Estate Gruppe der Welt, wie auch "World's Leading Real Estate Lawyers 2005", eine Publikation der Legal Media Group, bekräftigt hat.

DLA Piper Weiss-Tessbach berät in Österreich und im CEE-Raum Klienten in allen immobilienrechtlichen Belangen: Von der grenzüberschreitenden steuer- und gesellschaftsrechtlichen Strukturierung von Immobilienprojekten und -transaktionen, über Immobilienfinanzierung bis zur Errichtung von Immobilienfonds reichen die Beratungsleistungen. Diese schließen auch den Kauf und Verkauf, die Vermietung und den Betrieb von Immobilien sowie die Vertretung vor Gerichten und Verwaltungsbehörden in allen immobilienrechtlichen Verfahren mit ein.

Außerdem verfügt DLA Piper Weiss-Tessbach über eine eigene Hausverwaltung, die derzeit etwa 50 Objekte verwaltet und Immobilienbesitzer in allen damit in Zusammenhang stehenden rechtlichen Angelegenheiten berät.

DLA Piper Weiss-Tessbach auf dem Austria Stand der Expo Real 2006; Standnummer b2.110

Weiterführende Informationen:

1. DLA Piper Weiss-Tessbach ist eine internationale Full-Service Wirtschaftskanzlei mit Büros und Anwälten in Wien, Salzburg, Budapest, Prag, Bratislava, Zagreb, Sarajevo und Sofia. Die Kanzlei berät lokale und internationale Klienten umfassend in allen unternehmerisch relevanten Rechtsbereichen. Derzeit beschäftigt DLA Piper Weiss-Tessbach etwa 270 Mitarbeiter, mehr als 120 davon sind Juristen (25 Partner). DLA Piper Weiss-Tessbach verfolgt seit 1989, dem Jahr der Eröffnung des ersten Büros außerhalb von Österreich in Budapest, eine extensive Expansionspolitik.
DLA Piper Weiss-Tessbach ist Teil von DLA Piper.

2. DLA Piper ist eine weltweite Rechtsberatungsorganisation mit 62 Büros und etwa 3.200 Juristen in 24 Ländern in Europa, Asien und den USA. Die Organisation bietet ihren Mandanten hochwertige Rechtsberatung unter anderem in den Bereichen Projects & Finance, Corporate and M&A, Arbeitsrecht, Gerichts- und Schiedsverfahren, Immobilienrecht, Verwaltungsrecht und öffentliches Wirtschaftsrecht, Technologierecht, Medien- und Kommunikationsrecht.

DLA Piper wurde im Rahmen der Lawyers Awards 2006 als "Global Law Firm of the Year" ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.dlapiper.com.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Grohs, Media & PR
T: +43 1 531 78 1963
E:barbara.grohs@dlapiper.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DLA0001